Dienstag, 16. April 2019

Komm, wir feiern! Kitafeste - von Januar bis Juni + von Juli bis Dezember


Klappentexte
Januar bis Juni:
Die Zeit von Winter bis Sommer bietet Ihnen in der Kita viele Fest- und Feierideen. In diesem Heft finden Sie dazu passend Kreisspiele, Bewegungsideen, Snackrezepte, Dekorationsanregungen, Geschenkideen, Vorführungen und Theaterstücke – alles für die Zeit von Januar bis Juni. Feiern Sie Fasching, Ostern, den Frühlingsbeginn, Familientage, Kindergeburtstage und natürlich Sommerfeste mit neuen und frischen Ideen, die wenig Vorbereitung erfordern und sich schnell umsetzen lassen.

Juli bis Dezember:
Feste feiern von Juli bis Dezember 
Erntedankfeiern, aber auch Halloween und Sankt Martin warten in Ihrer Kita darauf, gefeiert zu werden. Dann beginnt die Advents- und Vorweihnachtszeit mit all ihren kleinen und großen Festen. In diesem Heft machen Ihnen Rezeptideen, Partyspiele, Theaterstücke und Klanggeschichten, die sich gut vor Publikum spielen lassen, die Vorbereitung leichter. Dazu gesellen sich Schatzsuchen, Tanz- und Singspiele, Snackideen und kleine Geschenkanregungen für die Familien.


Dienstag, 9. April 2019

Die Geheimnisse des gesunden Schlafs - Monika Richrath

Ursachen für Schlafstörungen entdecken und auflösen


Die Geheimnisse des gesunden Schlafs
Monika Richrath
dielus edition Leipzig
ISBN: 978-3-9819383-8-8

Klappentext:
Warum kann man sich auf Federkernmatratzen schlecht erholen? 
Warum leiden so viele Menschen mit Fibromyalgie an Schlafstörungen?
Warum schlafen Frauen schlechter als Männer?
Was ist HPU/KPU?
Was kann man tun, um Ängste und Sorgen loszuwerden, die das Einschlafen verhindern?

Wir brauchen guten Schlaf, um fit, vital, gesund und gut gelaunt bleiben zu können. Stattdessen hat sich die nächtliche Regenerationszeit für viele von uns in eine Stressquelle verwandelt. Der dringend benötigte tiefe Schlaf will sich einfach nicht mehr einstellen. So ist Erholung nur selten möglich.

Dabei ist es eigentlich ganz einfach, einen gesunden Schlaf zu finden. Erkennen Sie die Ursachen für Ihre Schlafstörungen und beseitigen Sie sie.

Donnerstag, 4. April 2019

Love to share / Liebe ist die halbe Miete - Beth O'Leary

Love to share - Liebe ist die halbe Miete
Beth O'Leary
Diana Verlag
ISBN: 978-3453360358





Kurzbeschreibung:
Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln ...

Sonntag, 31. März 2019

Mein Monatsrückblick auf den März 2019

Im März habe ich 8 Bücher gelesen, das waren 2728 Seiten. Mit meiner Auswahl war ich größtenteils sehr zufrieden. Gelesen und rezensiert habe ich ein Sachbuch, vier historische Romane, einen zeitgenössischen Roman und zwei Bilderbücher.



Samstag, 30. März 2019

Rica und Hoppel retten das Osterfest - Laura Lamping (Autor), Johanna Ignjatovic (Ill.)

Rica und Hoppel retten das Osterfest
Laura Lamping/ Johanna Ignjatovic
Kaufmann Verlag
978-3780663498


Freitag, 29. März 2019

Neu in meinen Bücherregalen im März


Im März wurden meine Regale um folgende Bücher bereichert:

Dienstag, 26. März 2019

Zeit des Mutes / Die Frauen von Hazelwell Manor - Christiane Lind



Klappentext:
Den Frauen gewidmet, die vor einhundert Jahren das Wahlrecht erkämpften.

»Jede von uns hat Angst«, sagte Lucy. »Aber dass wir den Mut finden, sie zu überwinden, das macht uns zu Kämpferinnen.«

Deutschland 1913: Die schüchterne Emma wird von ihrer Familie zu Verwandten nach England geschickt, um einen Skandal zu vermeiden. Auf Hazelwell Manor taucht Emma in eine neue, ihr fremde Welt und verliebt sich unglücklich in Percival, den jungen Lord. Ihre Liebe scheint aussichtslos, bis sie Zeugin eines tragischen Unglücks wird. Nun hat sie Percival in der Hand und zwingt ihn zur Ehe. 
Auch dem jungen Dienstmädchen Lucy fällt es schwer, sich an all die Regeln in Hazelwell Manor zu halten. Doch sie braucht diese Arbeit, um für ihre Familie zu sorgen. Nach dem schicksalhaften Unglück muss Lucy das Herrenhaus und ihr altes Leben verlassen. In London ist sie verloren, bis sie auf die Suffragetten, die Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht, trifft. 
Auch Emma ist mit ihrem Ehemann, der sie verachtet, nach London gezogen. Als sie Lucy wiedersieht, muss Emma sich entscheiden: Findet sie den Mut, die Wahrheit einzugestehen und ein eigenes Leben zu beginnen?



Freitag, 22. März 2019

Kaspar kann das schon - Kristin Lückel (Aut.), Dorothea Ackroyd (Ill.)

Kaspar kann das schon
Kirstin Lückel, Dorothea Ackroyd
Kaufmann Verlag
ISBN: 978-3780663245


Klappentext:
Dafür bist du noch viel zu klein!
Kaspar kann es nicht mehr hören. Seine Mama lässt ihn nie mit den anderen Kängurukindern toben oder von den großen Felsen in den See springen. Dabei ist Kaspar schon groß genug. Doch da passt Mama einmal nicht auf und das kleine Känguru nutzt die Gelegenheit und geht auf große Reise.


Dienstag, 19. März 2019

Dragonerkind - Karola Briese


Dragonerkind
Karola Briese
A-Verlag
ISBN: 978-3981954517



Kurzbeschreibung / Klappentext:
Was geschieht mit dir, wenn du mit 12 Jahren deine Familie verlässt, dich bewähren musst, in einer fremden Welt, einem fremden Land mit einer fremden Sprache?

1758, mitten im Siebenjährigen Krieg:
Bauernsohn Jean muss seine Familie verlassen, um als Bursche in den Dienst von Leutnant Philippe de Belsace zu treten. Bald zeigt sich, dass sie einander mehr als Herr und Diener sind. Doch der Schrecken des Krieges holt sie ein, und nur geschicktes und trickreiches Zusammenspiel rettet sie vor mancher Gefahr.
Eines Nachts begeben sie sich auf eine waghalsige Tour und geraten unbeabsichtigt einer Schar von Agenten in die Quere. Wer sind diese Kerle, was führen sie im Schilde, und wer ist das Ziel ihres mörderischen Plans?


Montag, 18. März 2019

Die Fotografin / Am Anfang des Weges - Petra Durst-Benning

Die Fotografin
Am Anfang des Weges
Petra Durst-Benning
blanvalet
ISBN: 9783764506629

Klappentext:
Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch die Liebe …

Minna Reventlow, genannt Mimi, war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Es ist das Jahr 1911, und während andere Frauen sich um Familie und Haushalt kümmern, hat Mimi ihren großen Traum wahr gemacht. Sie bereist als Fotografin das ganze Land und liebt es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken, genau wie ihr Onkel Josef, der ihr großes Vorbild ist. Als dieser erkrankt, zieht sie in das kleine Leinenweberdorf Laichingen, um ihn zu pflegen und vorübergehend sein Fotoatelier zu übernehmen. Ihm zuliebe verzichtet sie nicht nur auf ihre Unabhängigkeit, sondern sieht sich in Laichingen zunächst auch den misstrauischen Blicken der Dorfbewohner ausgesetzt, da sie mehr als einmal mit ihrem Freigeist aneckt. Und als bald ein Mann Mimis Herz höher schlagen lässt, muss sie eine Entscheidung treffen …


Samstag, 16. März 2019

Demenz / Wenn das Leben entgleitet - Gabriela Stoppe

Demenz
Wenn das Leben entgleitet
Gabriela Stoppe
fischer und gann
ISBN: 9783903072749



Kurzbeschreibung:
Ein neuer Blick auf den Umgang mit Demenz
Kaum eine Krankheit löst so viele Ängste aus wie Demenz. Das Leben entgleitet, lässt sich nicht mehr eigenständig bewältigen. Doch wie berechtigt ist die Angst?
Gabriela Stoppe beschreibt alles Wissenswerte über die Krankheit. Sie stellt neueste Therapien vor, klärt auf über Risikofaktoren, Frühdiagnose – und mögliche Vorbeugung. Wie kann ein Leben mit Demenz gut gestaltet werden? Was benötigen Betroffene und Angehörige? Welche neuen Lebensmodelle und Versorgungsstrukturen sollte es geben?
Doch vor allem brauchen wir eine andere innere Haltung, so die Autorin, um Schicksalsschläge und schwere Krankheiten auch besser anzunehmen.




Freitag, 15. März 2019

Drei aus dem Ruder - Annette Lies

Drei aus dem Ruder
Annette Lies
Heyne
ISBN: 9783453418912




Klappentext:
Henriette, Mieke und Coco haben nichts gemeinsam – außer dasselbe Problem: eine handfeste Lebenskrise! Als alle drei in der psychosomatischen Klinik Seeblick landen, lauern unbequeme Fragen im Gepäck: Warum will ich immer perfekt sein? Sage ich oft genug Nein? Was ist, wenn Muttersein doch nichts für mich ist? Und nicht zuletzt: Wie konnte mein Leben nur so aus dem Ruder geraten?! Sich selbst als Chefin, Ex-Ehefrau und Geliebte zu entfliehen, ist jedoch leichter gesagt als getan. Und am Ende scheint nur eine einzige Therapie anzuschlagen – Freundschaft…



Mittwoch, 13. März 2019

Das Banner des Löwen - Mac P. Lorne


Das Banner des Löwen
Robin Hood-Roman Bd. 4
Mac P. Lorne
Knaur
ISBN: 978-3426521489

Kurzbeschreibung:

Der vierte Band der beliebten Robin-Hood-Serie vom erfolgreichsten Experten für historische Abenteuer
Dem ehemaligen König der Diebe ist auch im Jahre 1218 kein beschauliches Leben vergönnt: Kaum aus England zurückgekehrt auf sein Landgut in der Gascogne, wird Robin Hood Zeuge, wie die Schergen Simon de Montforts ein Dorf niederbrennen. Im Auftrag des Papstes befehligt de Montfort den Kreuzzug gegen die Katharer, der mit äußerster Brutalität geführt wird – und mehr als ein politisches Ziel verfolgt. Gemeinsam mit seiner Frau Marian, seinem Freund Charles d’Artagnan und den alten Gefährten aus dem Sherwood Forest stellt Robin Hood sich erneut auf die Seite der Verfolgten.
Nach "Das Herz des Löwen", "Das Blut des Löwen" und "Die Pranken des Löwen" der vierte Band in der erfolgreichen historischen Serie um den König der Diebe Robin Hood.



Donnerstag, 28. Februar 2019

Das war mein Lese-Monat Februar 2019


Am letzten Tag des Februar kann ich rückblickend ganz klar sagen, meine Lesefreude ist zurück!

Das Weingut / 1. In stürmischen Zeiten - Marie Lacrosse

Das Weingut
1. In stürmischen Zeiten
Marie Lacrosse
Goldmann
ISBN: 9783442205547



Klappentext:
Weißenburg im Elsass im Jahr 1870: Die junge Waise Irene kommt als Dienstmädchen in das Herrenhaus des reichen Weinhändlers Wilhelm Gerban. Dessen Sohn Franz glaubt an die Ideale der französischen Revolution, wofür sein Vater wenig Verständnis hat. Als Irene auf Franz trifft, verlieben die beiden sich leidenschaftlich ineinander. Doch nicht nur Standesschranken und familiäre Intrigen stehen ihrer Beziehung im Wege. Auch am europäischen Horizont ziehen dunkle Wolken auf: Ein furchtbarer Krieg bricht aus. Gegen alle Widerstände kämpfen die beiden jungen Leute um ihr Glück. Bis das Schicksal unbarmherzig zuschlägt...


Mittwoch, 27. Februar 2019

Neuzugänge im Februar


Neun Bücher sind in den vergangenen Wochen des Februar bei mir eingezogen. 

Dienstag, 26. Februar 2019

Land im Sturm - Ulf Schiewe

Land im Sturm
Ulf Schiewe
Lübbe
ISBN: 978-3785726242


Kurzbeschreibung:

Eine Familie, tausend Jahre Sie ziehen mit den Truppen Ottos des Großen bei Augsburg in die Entscheidungsschlacht gegen die Ungarn. Wagen sich noch in der Frühzeit der Hanse mit ihren Schiffen über die Ostsee bis ins Baltikum vor und schließen sich dem Zweiten Kreuzzug an, um die ungläubigen Wenden zu bekehren. Sie kämpfen im Dreißigjährigen Krieg gegen die eigenen Landsleute und keine zweihundert Jahre später im Befreiungskrieg gegen die französischen Besatzer unter Napoleon. Sie haben Erfolg. Sie leiden. Und rappeln sich immer wieder auf. Bis sie schließlich in der Deutschen Revolution erneut entscheiden müssen, auf wessen Seite sie stehen: auf der Seite der Fürsten oder auf der des für die Demokratie kämpfenden Volkes. Tausend Jahre deutscher Geschichte, tausend Jahre Familiengeschichte. Meisterlich führt Ulf Schiewe seine Helden an entscheidende Wendepunkte und konfrontiert sie mit den Herausforderungen ihrer Zeit. Was ist uns wichtig? Wer sind wir? Wo kommen wir her? Wo wollen wir hin? Was machen wir mit unseren Gaben und Talenten?


Montag, 25. Februar 2019

Wenn die Kraniche wieder ziehen - Annette Hennig

Wenn die Kraniche wieder ziehen
Sankt-Petersburg-Trilogie Bd.1
Annette Hennig
Independently published
ISBN: 978-1730913990


Kurzbeschreibung:
Eine große Liebe
Krieg und Umsturz
Träume, die nicht vergehen,
und Hoffnung, die niemals stirbt
Sankt Petersburg 1914: Fürstin Feodora dringt darauf, ihre erst siebzehnjährige Tochter zu verheiraten. Die junge Anastasija widersetzt sich dem Wunsch ihrer Mutter nicht, sorgt aber dafür, dass sie den Mann ihrer Jungmädchenträume ehelichen kann. Als sie übers Jahr am Arm des Großfürsten Iwan aus der Kirche tritt, ist das Glück auf ihrer Seite. Doch das Glück ist launisch. Schon bald verbündet es sich mit dem Leid dieser Tage.
An ihrem 98. Geburtstag blickt Anastasija auf ihr Leben zurück. Nicht nur einmal stand sie vor einem tiefen Abgrund, nicht nur einmal glaubte sie ins Verderben zu stürzen. Doch selbst bei den Gedanken an Not und Tod lächelt die alte Dame: Denn ihre Liebe, die beinahe ein Jahrhundert überdauert, bewahrt sie noch immer in ihrem Herzen.
Ein Blick in die Runde derer, die sich zu ihrem Ehrentag versammelt haben: Und Anastasija wähnt sich eine glückliche Frau.

Samstag, 23. Februar 2019

Die Meisterbanditin - Silvia Stolzenburg

Die Meisterbanditin
Silvia Stolzenburg
Gmeiner Verlag
ISBN: 978-3839223017



Klappentext:

Die Welt der siebzehnjährigen Marie bricht jäh zusammen, als der Sohn eines wohlhabenden Bauern ihr eröffnet, dass er eine andere heiraten wird. Durch die Demütigung vom väterlichen Hof getrieben, tritt Marie in die Dienste der Mätresse des Herzogs von Württemberg ein. Als Dienstmagd auf Schloss Brenz muss sie sich der Nachstellungen des herzoglichen Jägers erwehren, der sie des Diebstahls bezichtigt. Anstatt sie zu bestrafen, schlägt Wilhelmine ihr vor, sich einer Truppe von fahrenden Schauspielern anzuschließen und für sie zu spionieren. Marie willigt ein und gerät dadurch schon bald in einen Strudel aus tödlichen Intrigen.

Montag, 18. Februar 2019

Die Schwestern von Mitford Manor (Unter Verdacht) - Jessica Fellowes


Die Schwestern von Mitford Manor
Unter Verdacht
Jessica Fellowes

Pendo
978-3866124523



Kurzbeschreibung:
London, 1920: Für die 19-jährige Louisa geht ein Traum in Erfüllung. Sie bekommt eine Anstellung bei den Mitfords, der glamourösen und skandalumwitterten Familie aus Oxfordshire. Endlich kann sie der Armut und dem Elend der Großstadt entfliehen und dafür auf ein herrschaftliches Anwesen ziehen. Louisa wird Anstandsdame und Vertraute der sechs Töchter des Hauses, allen voran der 17-jährigen Nancy, einer intelligenten jungen Frau, die nichts mehr liebt als Abenteuer und gute Geschichten. Als Florence Nightingale Shore, eine Krankenschwester und Freundin der Familie, am helllichten Tag ermordet wird, beginnen Nancy und Louisa eigene Ermittlungen anzustellen. Schnell erkennen sie, dass nach den Wirren des Krieges jeder etwas zu verbergen hat.

Montag, 4. Februar 2019

Flammen und Seide - Petra Schier

Flammen und Seide
Petra Schier
rororo
ISBN: 3499273551


Klappentext:

Zeiten der Gefahr
Rheinbach, 1673. Madlen Thynen weiß, dass Krieg herrscht. Als Tochter eines Tuchhändlers ist es unmöglich, die ausbleibenden Lieferungen zu ignorieren. Doch sie weiß nicht, was Krieg bedeutet. Bis er ihre Heimat erreicht …

Zeiten des Schicksals
Noch bevor die ersten feindlichen Truppen nahen, ist die Stadt Schauplatz des Konflikts zwischen Franzosen und Holländern: Ein Verräter hat sich hier eingenistet. Auf der Suche nach ihm kommt Madlens Jugendliebe zurück nach Rheinbach. Und bittet ausgerechnet ihren Verlobten um Hilfe.

Zeiten der Entscheidung
Madlen sollte sich nicht zerrissen fühlen zwischen diesen beiden Männern. Und doch tut sie es. Wird sie nun selbst zur Verräterin? Und wenn ja, wen verrät sie: ihre Pflicht oder ihr Herz?



Donnerstag, 31. Januar 2019

Monatsrückblick auf den Januar 2019

Der erste Monat des Jahres 2019 ist schon wieder um, und ich frage mich, wo die Zeit geblieben ist! Es gab so viel zu erledigen, dass meine Lieblingsbeschäftigung mal wieder hintenan stehen musste. Allerdings muss ich auch gestehen, dass ich einige Stunden Hörbuch gehört und dabei gestrickt und gehäkelt habe, denn der Liebste hat sich eine neue Mütze gewünscht, und ein paar kleine Accessoires sind mir auch noch von der Nadel gehüpft. 😉 Gerade wenn es draußen so kalt ist, überkommt mich das Bedürfnis, ein wenig mit Wolle zu werkeln, und darauf wollte ich, trotz der knappen Zeit, nicht verzichten.

Dienstag, 29. Januar 2019

Dackelglück! - Frauke Scheunemann



Klappentext:

Katastrophenalarm bei Dackel Herkules! Sein bester Freund, Kater Herr Beck, ist in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Seine Menschen sind ihm kein Trost: Caro und Marc kämpfen mit ihrem Alltag als berufstätige Eltern, Luisa steckt mitten in der Pubertät, Henri bewirbt sich um den Titel »nervigster Erstklässler der Welt«, und die dreijährigen Zwillinge Milla und Theo terrorisieren ihre Umwelt. Selbst Oma Hedwig ist nicht zu gebrauchen, seit sie auf der Suche nach einer neuen Liebe ist. Aber dann hängt eines Morgens eine Tüte an der Tür von Marcs Tierarztpraxis. Inhalt: Ein schwarzes Findelkätzchen. Und kurz darauf ist nichts mehr, wie es war…

Montag, 28. Januar 2019

Das Fest der kleinen Wunder - Ulrike Renk



Klappentext:
Der Geschmack von Pfefferkuchen.

Ostpreußen, Winter 1925: Während im Reich alles im Umschwung ist, lebt man auf den Gütern in der ostpreußischen Provinz ein Leben mit den Jahreszeiten. Für Frederike ist es das letzte Jahr auf Gut Fennhusen, bevor sie eine höhere Töchterschule besuchen wird. Sie genießt es, mit ihrem Pony über die abgeernteten Felder zu reiten, den ersten Schnee zu riechen und an den Vorbereitungen für die große Jagd teilzuhaben. Nur Caramell, ihr Lieblingspferd, macht ihr Sorgen – es lässt sich plötzlich nicht mehr reiten. Dann taucht der Besitzer des Nachbarguts auf und möchte es kaufen. Jetzt muss schon ein kleines Wunder geschehen, dass es noch ein fröhliches Weihnachtsfest wird ...

Zauberhaft und besinnlich – Weihnachten auf Gut Fennhusen.

Dieses Buch ist ein abgeschlossener Weihnachtsroman, der in den 20er Jahren auf Fennhusen spielt. Es ist nicht die chronologische Fortsetzung der Serie "Die Ostpreußen Saga".

Freitag, 25. Januar 2019

Das geheime Lächeln – Bettina Storks

Das geheime Lächeln
Bettina Storks
480 Seiten
Diana
ISBN: 978-3453359741





Klappentext:
Als die Journalistin Emilia Lukin bei einer Auktion das Gemälde einer jungen Frau entdeckt, meint sie in ihr eigenes Spiegelbild zu blicken. Kann es sich um ihre Großmutter Sophie handeln? Um deren extravagantes Künstlerleben im Paris der 1930er-Jahre ranken sich wilde Gerüchte, Emilias Mutter Pauline aber hüllt sich in Schweigen. Emilia lässt das traurige Lächeln auf dem Porträt nicht mehr los, und so folgt sie dessen Spuren in die Provence und nach Paris. Dabei gerät sie tief in die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau, deren Leben auf geheimnisvolle Weise mit ihrem verknüpft ist.


Freitag, 18. Januar 2019

Bastelspaß für Kinder ab 2 Jahren - Mit allem, was man zu Hause hat



Kurzbeschreibung:
Tolle Bastelideen für die Kleinsten

• 29 tolle Bastelideen mit verschiedenen Materialien
• Leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild
• Mit Vorlagenseiten und einer ausführlichen Einleitung mit Tipps zu Materialien, Werkzeug, Schablonen usw.

Krönchen oder Trommel, Sparschwein oder Ritterburg - in diesem Buch finden Eltern und Kinder 29 Ideen zum gemeinsamen Basteln. Das Besondere ist, dass sich die Bastelideen mit vielen Materialien umsetzen lassen, die man schon im Haushalt hat. Mit Knöpfen, Stoffresten, Wollfäden und Recyclingmaterialien wie Eierkartons, Joghurtbechern oder Pappkartons lassen sich viele tolle Sachen basteln. Einfache Materialien verwandeln sich so mit Fantasie und Kreativität in tolle Dinge, die nach Lust und Laune variiert werden können.

In illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird jede Bastelarbeit leicht verständlich beschrieben und kann einfach umgesetzt werden. Kreatives Arbeiten fördert die Konzentration und die Fähigkeit Ihres Kindes, einfache Anweisungen umzusetzen. Durch den Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen wird die Feinmotorik geschult. Darüber hinaus ist das gemeinsame Basteln eine tolle Gelegenheit für Sie, Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen und gemeinsam etwas Schönes zu erschaffen.




Samstag, 12. Januar 2019

Das Ludwig Thoma Komplott - Sabine Vöhringer




Kurzbeschreibung:
Die Verlegerin Julia Frey findet im Nachlass ihres Großvaters ein Manuskript des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Sie will das Werk neu herausgeben. Doch dann entdeckt sie Hinweise auf eine Mordserie im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972. Als sie kurz darauf bedroht wird, bittet Julia ihren Jugendfreund Tom Perlinger um Hilfe. Wurde damals der Falsche verurteilt? Das Komplott scheint Kreise bis tief in die Münchner Politik zu ziehen und fordert weitere Opfer...

Dienstag, 1. Januar 2019

Mein Bücher-Jahresrückblick 2018

Hallo meine lieben Blogbesucher,
ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden
und wünsche euch ein frohes, gesundes, glückliches und friedvolles Jahr 2019.