Sonntag, 19. August 2018

Die Ernährungsdocs / Starke Gelenke, die besten Ernährungsstrategien bei Rheuma, Arthrose, Gicht & Co. - Matthias Riedl, Anne Fleck, Jörn Klasen

Die Ernährungsdocs
Starke Gelenke
ZS Verlag
ISBN: 978-3898837453
Der erste Satz im Buch: "Gelenkbeschwerden sind ein Volksleiden" Wenn ich mich im Freundes- und Bekanntenkreis oder in der Familie so umsehe, muss ich diesem Zitat leider zustimmen. Es gibt doch kaum jemanden, der nicht im Lauf der Jahre mit irgendwelchen Beschwerden wie Rheuma, Arthrose oder Gicht zu kämpfen hat. Das Ärztetrio Matthias Riedl, Anne Fleck und Jörn Klasen, kurz die Ernährungsdocs, sind mir schon aus zwei anderen Büchern bekannt und konnten mich mit ihren Ausführungen und Tipps überzeugen, so auch diesmal wieder. Aber nehmen wir das Buch einmal etwas genauer unter die Lupe.
Ca. die ersten fünfzig Seiten beschäftigen sich mit der Theorie. Die Ernährungsdocs räumen mit einigen Vorurteilen und Halbwahrheiten auf. Sie erklären, wie Gelenke funktionieren und was sie krank macht. Auch ein ausführliches Kapitel über Medikamente bzw. Schmerzmittel gibt es. Hier werden Wirkung und Nebenwirkungen in Relation gesetzt, aber auch Alternativen aufgezeigt. Zusammenhänge zwischen dem seelischen Befinden und Gelenkbeschwerden, der Auswirkung von zu wenig Schlaf und mangelnder Bewegung werden aufgezeigt. Das wichtigste und umfangreichste Kapitel jedoch widmet sich der Ernährung.
Auch hierzu gibt es erst einmal Theorie. Einige wichtige Lebensmittel werden detailliert vorgestellt. Die Küche als Hausapotheke - es ist erstaunlich, was man mit der richtigen Nahrung bewirken kann. Es gibt so viele "Entzündungshemmer", die auf jeden Fall hilfreich sind, wenn man sie regelmäßig zu sich nimmt. Nützlich bei der Auswahl der richtigen Nahrung ist eine Tabelle, die genau aufzeigt, welche Antioxidantien, Fettsäuren, Vitamine oder Spurenelemente etc. wo enthalten sind. Mit dieser Hilfe kann man sich seine eigenen Lieblingsrezepte schon mal ein wenig abändern, indem man sie mit wertvollen Lebensmitteln oder mit so genanntem Superfood ergänzt. Dabei geht es auch um das leidige Thema Übergewicht, denn auch dies ist der Gesundheit nicht gerade förderlich. 
Damit man sich seine Ernährung sinnvoll zusammenstellen kann, gibt es viele Empfehlungen aber auch Warnungen, was man in der Nahrung lieber reduzieren oder worauf man ganz verzichten sollte. Da sich diese Ratschläge bei Arthrose und Rheuma von der Ernährung bei Gicht etwas unterscheiden, sind  mehrere Tabellen im Buch zu finden. Es gibt ein paar Abweichungen, aber eines haben die Tabellen auf jeden Fall gemeinsam: gute undwertvolle Inhaltsstoffe, die allgemein gesund sind, nicht nur bei den hier besprochenen Beschwerden. 

Samstag, 18. August 2018

Yasemins Kiosk - Christiane Antons

Yasemins Kiosk - Zwei Kaffee und eine Leiche
Christiane Antons
Grafit
978-3894255824


Kurzbeschreibung:
In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Vermieterin Dorothee Klasbrummel hat seit fünfzehn Jahren die eigenen vier Wände nicht verlassen, sich ihr heiteres Gemüt aber trotzdem bewahrt. Polizistin Nina Gruber verbringt ihr Sabbatjahr nicht wie geplant an malerischen Stränden, sondern pflegt ihre schwierige Mutter. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust. Primär, um sich von den eigenen Problemen abzulenken. Doch diese Rechnung geht nicht auf …

Mittwoch, 15. August 2018

Diese Bücher sind in der ersten Augusthälfte bei mir eingezogen


Sieben neue Bücher sind neu bei mir eingezogen. Vier davon (rechts im Bild liegend) habe ich gekauft bzw. ertauscht, die drei anderen Bücher sind Rezensionsexemplare, eines davon (Stille Sünden) kam überraschend.
Für die erhaltenen Rezensionsexemplare bedanke ich mich beiden Verlagen ganz herzlich.

Montag, 13. August 2018

Der geheime Garten - Frances Hodgson Burnett

Der geheime Garten
Frances Hodgson Burnett
Anaconda
ISBN: 978-3-7306-0035-1

Endlich habe ich mal wieder einen Klassiker für die Challenge gelesen!

Kurzbeschreibung
Niemand kümmert sich um das Waisenkind Mary auf dem Schloss voller verborgener Zimmer und verbotener Gänge. Als sie eines Tages im Garten umherläuft, entdeckt sie ein mit Efeu beranktes Tor. Hinter einer Mauer liegt ein geheimer Garten, der seit Jahren verschlossen ist. Gemeinsam mit Colin, ihrem zehnjährigen Cousin, beginnt Mary, vor der Welt der Erwachsenen ein paar Dinge geheim zu halten. Dieses einfühlsame Buch der Schöpferin des 'Kleinen Lord' ist ein Kinder- und Jugendbuch-Klassiker voller Magie.

Samstag, 11. August 2018

Die Farben meines Herzens - Noa C. Walker

Die Farben meines Herzens
Noa C. Walker
Tinte & Feder
ISBN: 978-2919801367

Kurzbeschreibung:
Kann das Bild einer gemeinsamen Liebe je vollendet werden?

Die Landschaft um Meran am Fuße der Südtiroler Berge könnte als Kulisse für eine junge Liebe nicht romantischer sein. Der Forstwirt Mika, voller Tatendrang und Lebensmut, begegnet der sanften und liebenswerten Filomena, die zurückgezogen an einem einsamen, paradiesischen Ort lebt. Wie zwei Farben eines Aquarells beginnen sich die Leben der beiden zu berühren und ineinander zu fließen.
Doch es liegen dunkle Schatten auf Filomenas verletzter Seele, die die Liebe der beiden zu verhindern drohen. Welches Geheimnis zwingt Filomena in den Schutz der Einsamkeit, und wie kann Mika helfen, dass aus Filomena wieder die selbstbewusste und fröhliche Frau wird, die sie früher gewesen ist?