Sonntag, 17. Juni 2018

Jene Tage in St. Germain - Annette Hennig

Jene Tage in St. Germain
Annette Hennig
ISBN: 978-1985603721




Kurzbeschreibung:

Liebe versteht alles Liebe erträgt alles Liebe verzeiht alles

Die junge, begabte Goldschmiedin Marie-Luise Schneider aus Leipzig reist 1955 mit dem festen Vorsatz nach Paris, dort Kontakte zur Künstlerszene zu knüpfen. Doch schon an ihrem ersten Abend in der Stadt der Liebe kommt alles ganz anders. Die Zwanzigjährige verliebt sich Hals über Kopf in den adretten Sébastien. Zusammen verbringen sie wundervolle Tage und atemberaubende Nächte, bis Sébastien ihr gesteht, dass er nicht frei für sie ist. Verzweifelt und innerlich zerrissen fährt Marie-Luise nach Deutschland zurück, nicht ohne die Hoffnung, dass sich Sébastien eines Tages zu ihr bekennt. Fortan kehrt sie jedes Jahr für ein paar Tage nach Paris in die Arme ihres Geliebten zurück. Wird sich ihr Wunsch von einem gemeinsamen Leben an der Seite Sébastiens erfüllen?

Samstag, 16. Juni 2018

Bücher-Neuzugänge in der ersten Junihälfte 2018


In den vergangenen beiden Wochen sind fünf neue Bücher bei mir angekommen. 

Freitag, 15. Juni 2018

Kalter Sand - Anja Behn

Kalter Sand
Küsten-Krimi
Anja Behn
emons:
978-3740802813


Klappentext:

Düster und eiskalt - Die Ostsee offenbart eine unheilvolle Vergangenheit.

Kunsthistoriker Richard Gruben reist an die Ostsee, um die Vernissage seines Freundes Philipp Stöbsand zu besuchen. Kaum angekommen, erfährt er von einem ungeklärten Verbrechen, das den kleinen Küstenort vor Jahren erschütterte. Ein junges Mädchen war erdrosselt worden, der einzige Verdächtige damals: Philipp. Immer tiefer taucht Gruben in dessen verstörende Vergangenheit ein, ohne zu ahnen, wie nah ihm das Grauen gekommen ist.

Dienstag, 12. Juni 2018

Der Duft der Wälder - Patricia Gaffney

Der Duft der Wälder
Patricia Gaffney
Heyne (2003)
ISBN: 978-3453864160

Heute stelle ich euch einen etwas älteren Roman vor, den ich für die Challenge "18für2018" aus meinem SuB gekramt habe. Das Buch ist offiziell nicht mehr im Handel, aber es lohnt sich meiner Meinung nach durchaus, es gebraucht zu suchen, denn ich finde, die Geschichte hat einen ganz eigenen Charme.

Sonntag, 10. Juni 2018

Das Herz der Kriegerin - Marina Fiorato

Das Herz der Kriegerin
Marina Fiorato
Blanvalet
ISBN: 978-3734104183



Klappentext:
Dublin 1702. Die schöne Kit Kavanagh mit den feuerroten Haaren ist frisch verheiratet und glücklich. Doch dann wird ihr Mann Richard von Soldaten verschleppt, und Kit ist entschlossen, ihn zurückzuholen – koste es, was es wolle. So zieht sie ihm nach und schließt sich, als Soldat verkleidet, dem Regiment des charismatischen Captain Ross an. Kit spürt, dass sie mehr für Captain Ross empfindet als nur Gehorsam und Freundschaft. Doch sie muss nicht nur ihre wahre Identität, sondern auch die gefährliche Anziehungskraft um jeden Preis geheim halten. Als sie fast enttarnt wird und sich zu ihrer Sicherheit der gegnerischen Seite anschließen muss, begegnet sie Captain Ross erneut – diesmal in ihrer wahren Gestalt … 

Sonntag, 3. Juni 2018

Der letzte Gast - Sabine Kornbichler



Klappentext:
München. Ein Tag wie jeder andere. Die Dogwalkerin Mia bringt Coco, den Pudel ihrer schwer kranken Kundin Berna, zurück. Die alte Dame erwartet sie bereits an der Tür, sie wirkt benommen und fahrig, behauptet, ihr Neffe sei zu Besuch, und schickt Mia mit der Bitte fort, in zwei Stunden noch einmal wiederzukommen. Später reagiert sie jedoch nicht auf ihr Klingeln. Alarmiert dringt Mia in das Haus ein und findet dort Spuren einer heftigen Auseinandersetzung. Sie entdeckt Berna, die erdrosselt in ihrem Bett liegt. Von diesem Moment an ist sie für die Polizei eine wichtige Zeugin – und für den Täter eine ernst zu nehmende Gefahr.

Freitag, 1. Juni 2018

Mein Monatsrückblick für den Mai 2018

Acht Bücher habe ich im Mai 2018 beendet. Das waren 3195 Seiten, für mich ein wirklich guter Lesemonat.