Donnerstag, 29. April 2021

Top Ten Thursday - 10 spannende Geschichten, die in der Vergangenheit spielen

 


Top Ten Thursday ist eine wöchentliche Aktion, die von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer organisiert wird. Jede Woche wird ein neues Thema gestellt. Heute geht es um zehn spannende Bücher, die in der Vergangenheit spielen.

Geschichten aus der Vergangenheit, das ist ja genau mein Ding. Allerdings habe ich viele davon schon bei TTT vorgestellt, dass ich den Überblick verloren habe und nicht sicher bin, ob ich die heutigen Bücher schon mal habe. Bei den vielen Histos, die ich schon gelesen habe, fiel mir die Entscheidung schwer. Deshalb habe ich meine Auswahlkriterien noch etwas "verschärft". Ich habe die Bücher  breit gefächert durch die Jahrhunderte (oder sogar Jahrtausende) gewählt. Außerdem sollte ich sie gelesen und für gut befunden haben. Das Ergebnis seht ihr hier in chronologischer Reihenfolge: 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    von deinen Büchern habe ich keines gelesen, obwohl mich das eine oder andere durchaus interessiert. Gesehen habe ich sie schon öfter. Aber ... es gibt so viel zu lesen und inzwischen habe ich festgestellt, dass meine Wunschliste noch unübersichtlicher als mein ebook-Sub geworden ist ...Ich glaube ich sortiere erst einmal bevor ich mich an neue Bücher wage...
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gg9

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne! Gelesen habe ich auch keines deiner Bücher, aber einige Titel kommen mir bekannt vor. Viel Spaß weiter bei "Die Tochter des letzten Königs". Das hat mir auch sehr gut gefallen, hier fehlt mir noch Teil 4 der Reihe, liegt aber schon auf meinem SUB.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Susanne,

    deine chronologische Reihenfolge beindruckt mich sehr. Ich habe wild gesucht und dann die Titel ein wenig heraus gepickt, damit nicht immer die gleichen Tipps bei mir zu sehen sind.

    Von deinen Büchern kenne ich keines, merkwürdig, das hatte ich nicht erwartet!
    Aber ich habe von Petra Schier schon einiges gelesen, von Marita Spang "Hexenliebe", auch ein ganz toller Roman.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag, hier scheint jetzt nach heftigem Gewitter mit Starkregen die Sonne. Aprilwetter halt.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    ich habe heute poausiert, weil es mir wie dir ergangen ist. ich habe vor lauter Wald die Bäume nicht gesehen....ich lese ja auch großteils in der Vergangenheit. Die Kinder von nebra ist wohl auch bei mir das Buch, das die größte Zeitspanne hat.
    Die Salzpiratin, Blut und Seide, Flammen und Seide...habe ich ebenfalls gelesen und für gut befunden.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    oh - was für eine schöne Liste. UNd einige Autorin sind dabei, die ich glattweg vergessen habe. "Flammen und Seide" und "Blut ud Siede" haben mir beide auch gefallen. Von Ellin arsta kenne ich diese Reihe nciht, aber die Hansen_Saga, die ich sehr unterhaltsam finde. Und "Der Herzog von Aquianien" ruht noch auf meinem SuB. Mac P. Lorne scheribt auch wirklcih toll! Lisa McAbbey will ich schon lange mal ausprobieren - vielleicht ist dieses Buch ja genau das richtige

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,so eine schöne Auswahl und ich kenne tatsächich keinen einzigen Namen oder ein Buch. Heute war eh eine erstaunliche Vielfalt überall dabei, da das Thema ja breit gefächert ist. LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    Geschichten, die im Mittelalter oder noch früher spielen, sind nicht so mein Ding.
    Ich kann mich da nicht reinversetzen.
    Daher lese ich meistens Bücher so erst ab etwa 19. Jahrhundert.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    mir sagen deine ausgewählten Bücher heute nichts, ich finde deine Herangehensweise und das breite auffächern aber auf jeden Fall interessant. So hat man noch einen vielfältigeren Blick auf all die historischen Bücher, die es so gibt. Wir sind in dem Genre kaum unterwegs, daher wundert es mich auch nicht, nur wenig heute zu kennen.
    Vom Cover spontan am meisten ansprechen würde mich "Die heimliche Heilerin und die Toten", aber das muss überhaupt nichts heißen :D
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Susanne,

    ich kenn heute keins deiner Bücher näher, aber ein paar zumindest vom Sehen. Aber cool, dass du sie sogar chronologisch geornet hat, das hätte ich bei meinen nicht hinbekommen. :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Das ist eine schöne Zeitreise durch die Jahrhunderte! :D
    Gelesen hab ich nur "Die Eroberung des Normannen", aber so richtig begeistern konnte es mich leider nicht ...

    "Die Kinder von Nebra" hab ich auf der Wunschliste. Das interessiert mich wirklich sehr! Vor allem wegen der Zeit, zu der es spielt!
    Von Ulf Schiewe hab ich bisher nur "Land im Sturm" gelesen, aber das war nicht so ganz mein Fall. Das waren ja vier verflochtene "Einzel" Geschichten.
    Aber das andere von ihm reizt mich sehr :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,

    ich lese total wenig historische Romane, daher kann ich da so gut wie gar nicht mitreden. Ich kenne auch keine Bücher von deiner Liste.

    Schönes Wochenende & liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen

******************Wichtiger Hinweis!!!**********************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Google Datenschutzerklärung
meine Datenschutzerklärung

Bei Fragen wende Dich bitte an klusi56@googlemail.com