Freitag, 30. April 2021

Monatsrückblick auf den April 2021

Der April geht zu Ende, und er hat seinem Ruf alle Ehre gemacht! Das Wetter war extrem wechselhaft, mal war es warm, und man konnte draußen in der Sonne sitzen, am nächsten Tag gab es Schneeregen, und man brauchte die Heizung. Ich finde, so einen launischen April wie heuer hatten wir lange nicht. Da war meine Bücherauswahl schon viel harmonischer und keinesfalls wechselhaft. Ich bin vollauf mit den gelesenen Büchern zufrieden, aber seht selbst, die Bewertungen sprechen für sich.

 ⭐⭐⭐⭐⭐

Ruth Saberton: Der Liebesbrief

Maria W. Peter: Die Legion des Raben

Dr. Matthias Riedl, Tarik Rose: Iss besser!

Markus Thiele: Die Wahrheit der Dinge


⭐⭐⭐⭐1/2

Petra Durst-Benning: Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

Antonia Blum: Kinderklinik Weißensee - Zeit der Wunder


⭐⭐⭐⭐

Corinna Schober: Vegan backen


Ich habe fünf Romane gelesen, das waren 2044 Seiten. Außerdem habe ich zwei Kochbücher durchstöbert und einiges daraus ausprobiert. Das waren 240 Seiten, aber Kochbücher liest man ja gewöhnlich nicht, so dass ich das nicht mit in mein Lesepensum hinein zähle. Lediglich "Iss besser!" hatte mit 30 Seiten einen relativ großen theoretischen Einführungsteil.

Bei all den wunderbaren Büchern ist doch eine Geschichte dabei, die mich besonders angesprochen und berührt hat. Mein absoluter Favorit ist Ruth Sabertons Liebesbrief.


Ansonsten verlief mein April ziemlich unspektakulär. Ich habe die schönen Sonnenstunden genutzt und meinen Balkon frühlingsfrisch gemacht. Da zumindest momentan keine Nachtfrostgefahr ist, konnte ich draußen schon erste Sachen (Radieschen und Pflücksalat) in Blumenkästen säen. 

Ich habe ein wenig Hörbuch gehört, allerdings zieht mich "Der Wald" von Nell Leyshon momentan zu sehr 'runter, da meine allgemeine Stimmung gerade etwas trüb ist, und da brauche ich eher etwas Aufmunterndes. Ich denke mal, ich lasse das Hörbuch vorerst ruhen und beginne ein anderes, das eher geeignet ist, mich ein wenig abzulenken.

Für meine beiden Challenges, an denen ich heuer teilnehme, habe ich leider gar nichts geschafft. Bei der ABC-SuB-minimierungs-Challenge hänge ich noch beim Q vom März. Zwar gefällt mir "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj sehr gut, aber es ist halt doch ein ziemlich dicker Klopper, den ich mir da vorgenommen habe, und Rezi-Exemplare haben Vorrang, so dass dieses Buch immer mal wieder in die Warteschleife gerät. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich es im Mai schaffe und dann mit etwas dünneren Büchern aufholen kann.

Auch wenn der Tanz in den Mai wieder einmal ausfällt, wünsche ich euch eine schöne Walpurgisnacht und einen Wonnemonat, der diese Bezeichnung auch verdient. 😉


Kommentare:

  1. Hallo liebe Susanne,
    dein Monats-Highlight habe ich vor 5 Wochen gewonnen, aber noch immer nicht erhalten. Ob das wohl noch verschickt wird bzw. ankommt?
    Dann haben wir auch ein gemeinsames Buch, nämlich "Die Wahrheit der Dinge". Ein Buch, das wahrlich nachhallt!

    Bei uns gab es kaum wärmere tage...es war fast immer eisig und wir hatten ebenfalls bis Mitte April noch reichlich Schneefall und den ganzen Monat die Heizung an.
    Ich hoffe der Mai wird nun besser und bringt uns endlich wärmere Temperaturen!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, das ist ja wirklich lange, ich hoffe, du bekommst das Paket bald.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Ich hab grade schon in deine Rezension zu "Die Wahrheit der Dinge" reingeschaut - das kommt direkt mal auf meine Wunschliste :)
    Ansonsten sieht das nach einem sehr guten Lesemonat aus, das freut mich sehr für dich!

    Auf dem Balkon wollte ich an den sonnigen Tagen auch schon gerne was machen, aber es ist eher beim "Frühlingsputz" geblieben :D Hier war es in einigen Nächten im April doch noch recht kalt und es hat geschneit. Ich warte eigentlich immer, bis die Eisheiligen rum sind, bevor ich draußen etwas anpflanze (allerdings streu ich keine Samen sondern hole mir immer schon fertige Blümchen ;) )
    Aber das ist ja bald soweit und ich freue mich wirklich sehr auf die warmen Tage!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,
      und auch der Mai zeigt uns bis jetzt die "kalte Schulter". Ich hoffe aufs Wochenende, da soll es endlich besser werden.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  3. Guten MOrgen liebe Susanne,

    schöneBücher hast du im April gelesen! "Die Wahrheit der Dinge" war bei mir auch dabei, für 5 Sternen hat es nciht gereicht, aber es ist ein sehr gutes Buch, dass mich viel hat nachdenken lassen.

    Die Invita_reihe von Maria W. Peter mochte ich auch, muss aber sagen, dass mir ihre neuen Bücher besser gefallen - ist das eiogentlich eine Neuauflage?

    "Der Liebesbrief" sollte eigentlich genau mein Beuteschema sein - im Moment habe ich aber nicht so Lust auf Geschichten auf zwei Zeitebeben. Aber ich habe es mir mal notiert - irgendwann werde ich darauf auch wieder Lust verspüren.

    Ich wünsche dir einen tollen Mai!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, eine Neuauflage sind die Invita-Bände nicht. Aber ich wurde von der Autorin zur Leserunde eingeladen, und da ich den Roman von ihr noch nicht kannte, habe ich mal teilgenommen und es nicht bereut.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  4. Guten morgen Susanne,

    Uhi da hast du auch einige tolle Bücher im April lesen können und chakaaa wir haben beide das selbe Hightlightbuch. Ich fand das Buch "Der Liebesbrief" ebenfalls wundervoll. So packend und spannend. Die Geschichte war ein absoluter Genuss.

    Wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Start in den Mai.

    Herzliche Maigrüße Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/04/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,
      über den Liebesbrief habe ich bisher wirklich nur Gutes gehört, ist aber auch ein toller Roman.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  5. Liebe Susanne
    du bist mir mit der Fotografin-Reihe voraus - ich warte jetzt noch auf den
    letzten Band und lese die Serie dann im Sommer mal zu Ende, voraussichtlich ;-)

    Schön zu hören, dass dir "Der Liebesbrief" dein Monats-Highlight war! Mich hat es nicht so angesprochen, aber wer weiss, wenn ich noch mehr so positive Feedbacks sehe, setze ich es dann vielleicht doch noch auf meine Merkliste.

    Meinen Balkon hab ich Anfangs Woche sommerfertig gemacht. Einen Flies hab ich jetzt mal noch in Griffnähe behalten, damit ich den Granatapfel und zwei Rosenstöcke schützen könnte, wenns nochmals kalt werden sollte. Mir fehlt jetzt noch eine Malve zu meinem Balkonglück, aber die sollte ich in den nächsten zwei Wochen bekommen.

    Liebe Grüsse und einen tollen Mai!
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anya,
      Bei dem Roman "Der Liebesbrief" täuscht das romantische Cover und der nicht weniger romantische Titel sehr. Es ist kein reiner Liebesroman und alles andere als seicht.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
    2. Liebe Susanne
      mir ging es mit meiner Entscheidung gar nicht um Romantik oder Liebesroman - dagegen hab ich nichts. Ich dachte dabei an meinen hohen SuB und dass sich wohl viele ähnliche Geschichten (Stichwort altes Tagebuch") darauf finden lassen, deshalb hab ich mich entschieden, erst mal diese ähnlichen Bücher von meinem SuB zu befreien :-)

      Liebe Grüsse
      Anya

      Löschen
    3. Da hast du natürlich Recht, liebe Anya,
      auf meinem SuB liegen auch noch so tolle Schätze, die gelesen werden wollen. Da sollte ich mich auch mal mehr drum kümmern. ;-)

      Löschen
  6. Hallo liebe Susanne,

    mit dem Wetter hast du recht, wir haben die Heizung bisher nur mal zwei Tage im März kurz abgestellt. Ich kann mir gut vorstellen, dass die kalten Tage jetzt schon die Eisheiligen sind.

    Dein Lesestapel zeigt einen bunten Mix und deine Bewertungen zeigen, dass du mit allen Büchern zufrieden warst. Wie schön!

    Maria W. Peters "Die Legion des Raben" kenne ich auch, ich mochte ihre anderen historischen Romane aber irgendwie lieber. Kann dir jetzt aber auch nciht mehr sagen, warum. :-)


    Ich wünsche dir einen lesereichen und sonnigen Mai.
    liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2021/05/lesemonat-april-2021.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Barbara, ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Mai. Bisher lässt ja die Sonne noch auf sich warten.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  7. Liebe Susanne

    Freut mich total, dass der Liebesbrief dein Highlight ist. Ich habe mir das Buch ertauscht.

    Von der Fotografin habe ich bisher den 1. Teil gelesen. Da möchte ich auf alle Fälle auch noch die Nachfolgebände lesen.

    Kinderklinik Weißensee liegt schon parat.

    Tolle Bücher hast du im April gelesen. Wir haben uns heute vo GU das vegane Kochbuch gekauft. So viel ich weiß hast du das auch und bist zufrieden damit.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      dann bin ich mal gespannt, wie dir die Bücher gefallen. Ja, ich habe das vegetarische Goldene und das vegane Goldene von GU und finde beide toll.
      Dann wünsche ich euch schon mal fröhliches Ausprobieren und guten Appetit.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  8. Liebe Susanne,
    Dein Highlight spricht mich auch spontan an, das dürfte genau in mein Beuteschema fallen. Ist gleich mal auf die WuLi gewandert.

    Nach Deinen Bewertungen hast Du nur schöne Bücher im April gelesen und das freut einen ja immer!

    Nun wünsche ich Dir für den Mai ebenso tolle Bücher und viel Freude!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Danke liebe Conny,
    dann bin ich gespannt auf deine Meinung, falls du den Liebesbrief mal lesen wirst.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

******************Wichtiger Hinweis!!!**********************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Google Datenschutzerklärung
meine Datenschutzerklärung

Bei Fragen wende Dich bitte an klusi56@googlemail.com