Samstag, 14. Oktober 2017

Meine Neuzugänge in der ersten Oktoberhälfte 2017


Sieben neue Bücher sind in den vergangenen beiden Wochen bei mir eingezogen, davon fünf Rezensionsexemplare und zwei ertauschte Bücher.
Die Rezensionsexemplare sind links auf dem Stapel, die ertauschten stehen rechts daneben.



Von Barbara Leciejewski habe ich bereits zwei frühere Romane gelesen, und besonders "In all den Jahren" hat mich nachhaltig begeistert und beeindruckt. Darum bin ich gespannt auf "Versuchen wir das Glück". Bei Petra Schier gehöre ich schon seit längerem zu ihrem festen Rezensenten-Team, daher sind auch ihre beiden neuesten Bücher "Kleiner Streuner- große Liebe" (ein Weihnachts-Hunde-Buch) und "Das Gold des Lombarden" (historischer Roman, der im 15. Jahrhundert spielt) auf meiner aktuellen Leseliste.
Bei Stephan M. Rothers "Die Königschroniken"  und "Freiheit unterm Schleier" von Bita Schafi-Neya hatte ich schon länger mit den Verlagen abgesprochen, dass ich die Bücher lesen und rezensieren werde. Mit den Büchern, die schon länger hier darauf warten, gelesen zu werden und einigen Rezensionsexemplaren, die auch bereits mit den Autoren bzw. Verlagen abgesprochen sind, bin ich dann aber bis zum Jahresende am Limit, denn so ganz nebenbei möchte ich ja auch die vielen anderen schönen Bücher lesen, die auf meinem SuB schlummern, und auch von meinem Wunschzettel sind ja zwei weitere Bücher neu zum Bestand gekommen:
"Wildblumensommer" von Kathryn Taylor und
ein weiterer Band der Krimi-Reihe von M. C. Beaton: "Agatha Raisin und die tote Hexe".

Für die erhaltenen Rezensionsexemplare bedanke ich mich bei den Verlagen und Autor(inn)en ganz herzlich.
All diejenigen, die neu wegen Rezensionen bei mir anfragen und denen ich im Moment leider eine Absage erteilen muss, bitte ich um Verständnis. 

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    oh...tolle Neuzugänge hast du da! Ich habe das neue Buch von Barbara Leciejewski gestern angefangen und heute ausgelesen....sagt ja alles =)
    Und zwei neue Petra Schier Bücher...oh......!!! Bei Stephan F. Rother habe ich überlegt, als ich die LB leserunde sah....aber ich habe noch den Turm der Welt von ihm hier, den ich mir bei medimops gekauft habe....wo er ja auch als Benjamin Montferrat schreibt. Und das ist ein Schmöker!!!
    Wildblumensommer habe ich ja schon gelesen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Susanne,
    ich bin gespannt, wie dir "DIe Königschroniken" gefallen werden. Ich habe das Buch auch gerade angefangen, bisher aber noch von kaum jemandem mitbekommen, dass er es auch liest. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!
    Liebste Grüße, Krissy von Tausend Bücher ♥

    AntwortenLöschen