Dienstag, 31. Juli 2018

Das war mein Lese-Juli 2018


Uff, ist das heiß! Was gibt es da Schöneres, als sich mit einem tollen Buch in eine schattige Ecke zu verkrümeln, ein erfrischendes Getränk dabei nicht vergessen!


Trotz einiger Outdoor-Aktionen habe ich im Juli 10 Bücher gelesen. Das waren 3149 Seiten. Dazu kommt ein weiteres Sachbuch/Kochbuch, das ebenfalls viel Informationswert und dazu auch noch tolle Rezepte hat und das ich im Juli verstärkt zur Hand genommen und mich inspirieren lassen habe, das ich aber nicht mit zu den "gelesenen Seiten" zähle, da der Rezeptteil überwiegt:


Und das sind meine gelesenen Bücher vom Juli:


Außerdem habe ich ein Hörbuch gehört: Aklak, der kleine Eskimo - Ein Wal für alle Fälle, nach dem Kinderbuch von Anu Stohner. 

Tja, lesen geht, aber mit dem Rezensieren hänge ich momentan etwas hinterher. Bei dem schönen Wetter bin ich vor allem abends viel draußen, so dass die Schreiberei ein wenig auf der Strecke bleibt. Aber es kommen auch wieder kühlere Zeiten, und die Rezensionen folgen demnächst, garantiert! Die Bewertungen könnt ihr schon alle vorab sehen. Für mich war es ein sehr guter Lesemonat, denn kein Buch hat mit weniger als vier Sternen abgeschnitten.

Trotz einiger sehr guter Bücher kann ich für Juli einen absoluten, unangefochtenen Favoriten nennen! 

 "Die Pranken des Löwen", der erste Band von Mac P. Lornes Robin Hood-Reihe. 


Band 2 steht quasi schon in den Startlöchern. Morgen beginnt die Leserunde dazu bei den Büchereulen, und ich freue mich sehr darauf. 

Nun wünsche ich euch allen einen wunderbaren August. Es ist ja Ferien- und Urlaubszeit, also die beste Gelegenheit, ein paar gute Bücher zu lesen. 

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    da hattest du ja einen tollen Lesemonat! Ich auch...=) Meine Statistik mommt morgen. Wir haben diesmal gar kein "gemeinsames" Buch....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      dann bin ich mal gespannt auf deine Monatsübersicht. :-)
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. Guten Morgen Susanne!

    Da hast du ja einiges geschafft - in der Hitze kann man wirklich nicht viel anderes machen als faul rumzuhängen *lach* und dann natürlich am besten mit einem Buch :D

    Von deinen gelesenen kenne ich leider kein einziges, aber die Bewertungen sehen ja durchgehend sehr positiv aus, das freut mich für dich! Ich hoffe, im August geht es genauso gut weiter!

    Bei mir waren zwar einige dabei, von denen ich mehr erwartet hätte, aber insgesamt war ich durchaus zufrieden. Mit den Rezis hänge ich auch noch etwas hinterher - getippt sind sie schon, aber ich hab gerade ein bisschen einen Beitragsstau *g*

    Die "Robin Hood" Reihe klingt interessant, die werd ich mir wohl mal näher anschauen!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,

    es beruhigt mich, dass es dir so geht wie mir; viel lesen aber mit den Rezis nicht hinterherkommen! hihi

    Dein Favorit der Robin-Hood-Reihe ist bereits auf meiner Wunschliste! Eine andere Reihe des Autors subbt schon. Muss mir endlich mal die Zeit nehmen, denn wenn ich sehe, wie alle seine Bücher loben und lieben, mag ich sofort eines zur Hand nehmen.

    Sternemäßig war es ein Top-Monat für dich! Super! Gibt nichts Schöneres, wenn einen alle Bücher, die man in die Hand genommen hat, ein voller Leseerfolgt waren. Ich drücke dir für August die Daumen, dass er dir ebenso viele tolle Bücher beschert.

    Mein LeseORBIT, die kleine Monatsrück- als auch -vorschau ist HIER online gegangen. Freue mich über einen Besuch von dir.

    Glg, monerl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,

    ein erfolgreicher Monat, bei der Wärme ging es mir aber auch nur ums Lesen. Alles andere wie Hausputz oder Kochen und Backen fiel einfach weg.
    Bei deinen Büchern sind die 5-Sterne-Bücher ja reichlich vertreten. Das ist doch super, kein Flop, das freut das Leserherz.


    "Die Insel der Zitronenblüten" fand ich auch schön, vor allem, weil ich damit unser Urlaubs-Feeling von Ischia nocheinmal durchleben konnte.

    Die Pranken des Löwen und Yasemins Kios werde ich mir mal näher ansehen, schon allein die Titel machen mich neugierig.


    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Fehler: Die Insel der Zitronenblüten spielt ja auf Mallorca. :-)
      Ich meinte den Roman "Azurblau für zwei". Die Hitze macht mir doch zu schaffen, wie man sieht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo :)

    Mit dem Wetter stimme ich dir absolut zu! In der Hitze mache ich auch lieber was anderes, als vor dem PC zu hocken und Rezis zu schreiben :D

    Ich muss gestehen, dass ich von deinen gelesenen Büchern kein einziges kenne :O "Unfuck Your Feet" klingt aber sehr speziell, da werde ich mal einen genaueren Blick darauf werfen :D

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Lesemonat!

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove von Between the Lines.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Susanne,
    das sieht ja nach einem super guten Monat aus, bei den tollen Bewertungen. Meiner war leider eher durchwachsen, aber ich hoffe dieser wird wieder ein bisschen besser.
    Ich wünsch dir auch noch tolle Lesestunden im August.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

******************Wichtiger Hinweis!!!**********************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Google Datenschutzerklärung
meine Datenschutzerklärung

Bei Fragen wende Dich bitte an klusi56@googlemail.com