Mittwoch, 15. Januar 2020

Für die Buschbrandopfer Australiens




Aus Australien erreichen und täglich schreckliche Bilder über die Buschbrände, die dort zurzeit wüten. Auch dort, wo die Katastrophe eingedämmt werden konnte, ist den Überlebenden die Nahrungsgrundlage entzogen, da verbrannt. 
Christiane Lind, eine Autorin, die ich sehr schätze, hat in den vergangenen Jahren zwei wundervolle Australien-Romane geschrieben. Beide haben mich begeistert, und ich verlinke euch hier meine Rezensionen:


Bei ihren Überlegungen, wie man den Buschbrandopfern helfen könnte, ist ihr eine tolle Idee gekommen, die sie auch sehr schnell umsetzen konnte. 
Sie hat kurzerhand beide Romane als eBook-Sammelband herausgebracht.
"Die Frauen von Amber's Joy" ist ab sofort bei Amazon zum Sonderpreis erhältlich. Der Erlös der ersten drei Wochen kommt den Buschbrandopfern zugute. Wer die Bücher noch nicht kennt, dem kann ich den Sammelband nur ans Herz legen, denn man erhält hier nicht nur zwei wundervolle Romane, sondern tut auch noch etwas Gutes dabei. 

Hier kommt ihr zum eBook: Die Frauen von Amber's Joy

Keine Kommentare:

Kommentar posten

******************Wichtiger Hinweis!!!**********************************

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Google Datenschutzerklärung
meine Datenschutzerklärung

Bei Fragen wende Dich bitte an klusi56@googlemail.com