Donnerstag, 12. Juni 2014

Arvelle - Viel mehr als ein Buchversand

Leseratten sind ständig auf der Suche nach günstigen Büchern, so auch ich. Dabei habe ich schon vor ein paar Jahren Arvelle für mich entdeckt. Ursprünglich fing Arvelle als günstiger Buchversand an, inzwischen hat sich das Sortiment auf andere Medien ausgeweitet. Neben Büchern findet man aktuell auch Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, und in der Abteilung „Non-Books“ werden Spiele, Spielsachen, Poster und vieles mehr angeboten.
In dem großen Sortiment gibt es jede Menge Mängelexemplare und reduzierte Restauflagen. Aber auch jedes aktuelle Buch, jede Neuerscheinung, kann zum gebundenen Ladenpreis bestellt werden.
Die Suchfunktionen nach einzelnen Titeln sind vielfältig. Man kann sich alle Angebote nach Preis, Verlag, Autor oder Titel anzeigen lassen, und man kann wählen, ob man nur Neuware sehen möchte, oder seine Recherche auf preisreduzierte Ware ausrichten möchte. Egal ob Belletristik oder Sachbuch, Jugendbuch, Reiseführer oder Ratgeber, man findet in allen Genres eine große Auswahl.
Jeden Tag gibt es zudem auch ein extrem günstiges Tagesangebot, das oft schnell vergriffen ist. Zu jeder Zeit kann man aber genau sehen, wie lange das Angebot noch läuft und wie viel vom Bestand noch vorhanden ist. Hier lohnt es sich, jeden Tag mal vorbei zu schauen.

Hat man ein Kundenkonto eingerichtet, kann man sich im Account eine Merkliste mit seinen Lieblingstiteln anlegen. Das ist eine praktische Sache, denn mir geht es oft so, dass ich gerne über einen längeren Zeitraum immer wieder ausgiebig stöbere, um dann eine etwas größere Bestellung mit mehreren Titeln zu tätigen. Es lohnt sich, ein wenig zu „sammeln“, denn ab 19,-- € ist der Versand bei Arvelle portofrei, darunter liegt die Versandkostenpauschale für Sendungen innerhalb Deutschlands bei 2,95 €. Alle sonstigen Konditionen, Zahlungs- und Lieferbedingungen sind transparent und übersichtlich auf der Website dargestellt.

Da viele Mängelexemplare angeboten werden, bei denen es Gebrauchs- oder Lagespuren geben kann, findet man bei jedem Artikel auch eine Zustandsbewertung, in Form von bis zu 5 Sternen (volle Sternzahl steht für tadellose Neuware)   
Ich habe schon ein paarmal bei Arvelle bestellt, und die Lieferung erfolgte stets sehr schnell. Die Bewertung des Zustands traf in allen Fällen bei meinen bestellten Exemplaren zu. Als ich einmal ein Handarbeitsbuch bestellt hatte, bei dem eine Beilage fehlte und ich das reklamieren musste, wurde mir von Arvelle sehr schnell, kompetent und freundlich eine Lösung angeboten. Ich fühlte mich jederzeit bestens beraten und bedient.
Rund um den Arvelle Onlineshop gibt es noch jede Menge Extras.
Erwähnenswert ist hier das extra Programm für Bibliotheken, mit interessanten und sehr günstigen Konditionen.
Allzeit gut informiert ist man mit dem Newsletter. Außerdem finden alle, die gar nicht genug vom Schmökern bekommen, im Arvelle-Magazin immer viele aktuelle und interessante Artikel rund ums Buch, um Verlage und Autoren.

Von mir bekommt Arvelle eine volle Empfehlung, als Medienversand und als erste Anlaufstelle, wenn ich wieder einmal auf der Suche nach günstigen Büchern bin.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen