Dienstag, 31. März 2015

Monatsrückblick März 2015

Der März war für mich der bisher schwächste Lesemonat des Jahres. Es waren 8 Bücher mit insgesamt 2460 Seiten. Noch weniger gelesen habe ich nur im April vergangenen Jahres. Aber es ist ja nicht unbedingt Sinn der Sache, möglichst viel zu “schaffen”, sondern ausschlaggebend ist die Qualität der Bücher, die man liest, und ich kann sagen, dass ich wieder einmal mit meiner Auswahl sehr zufrieden bin.
SAM_3128
Wie man unschwer an meinen Sternebewertungen sehen kann, haben mir 6 von den 8 Büchern sehr gut gefallen, ein weiteres gut und eines fand ich durchschnittlich. Ich habe aber diesmal keinen eindeutigen Favoriten, denn jedes der sehr guten Bücher hatte seine Vorzüge, aber sie waren für mich alle ungefähr auf dem gleichen Level.
“Der Mann im Heuhaufen” hat zwar die Bewertung mit den wenigsten Sternen, aber als Flop würde ich den Roman deswegen nicht beurteilen, denn er war durchaus ok und unterhaltsam. Es gibt also diesmal weder Top noch Flopp. Zwinkerndes Smiley

Nicht so zügig voran geht es mit meinen Challenges, denn im März konnte ich nur ein einziges Buch bei der Goldmann-Challenge eintragen.
Was es jedoch gibt, sind wieder einige Neuzugänge. Das sind die Bücher, die momentan ganz oben auf der To-do-Liste stehen, eine bunte Mischung, wie ihr seht:
SAM_3127
Ich lasse momentan nur die Bilder für sich sprechen, da ja in nächster Zeit dann die Rezensionen folgen werden, wo ich euch die einzelnen Bücher genauer vorstelle.
Auch in der Bücherüberraschungs-Gruppe bei Facebook konnte ich zwei mal ablösen und wurde daraufhin auch jeweils wieder mit einem Buch von meiner Wunschliste und zahlreichen Zugaben (Leseproben, Lesezeichen und Tee) überrascht:
SAM_3076 SAM_3125

In meinem Teeschrank ist zurzeit Aufbrauchen angesagt, da er fast aus allen Nähten platzt. So müssen nach und nach ein paar Tees weichen, um neuen Sorten Platz zu machen.
SAM_3050
Zeit der Engel vom Oasis-Versand
Ein Lieblingstee von mir, den ich in   jedem Herbst nachkaufe. Er schmeckt sehr lecker nach Schokolade, Sahne und Brombeeren, eine tolle Mischung, die man nur schwer beschreiben kann. Das Gute daran ist, dass der Tee völlig natürlich aromatisiert ist, wobei das Schokoladenaroma von den enthaltenen Kakaoschalen kommt.

SAM_3122
Ein weiterer Grüntee, der nun langsam zur Neige geht: TE Luxury Loose Passion
Er ist ebenfalls sehr gut, erinnert ein klein wenig an einen sanften Earl Grey, ergänzt von dem zarten Aroma der Rosenblüten, Sonnenblumen- und Kornblumenblüten. Auch dieser Tee wird sicher wieder nachbestellt.


Morgen startet der neue Monat, das Aprilwetter haben wir ja schon seit einigen Tagen. Zwinkerndes Smiley Eigentlich wäre es jetzt die ideale Lesezeit, wenn es draußen stürmt und abwechselnd regnet und schneit, aber irgendwie ist gerade lesetechnisch “der Wurm drin”, denn es stehen dauernd andere Sachen an, die erledigt werden müssen. Ich wünsche euch einen guten Start in den April, viele tolle Bücher zu Ostern, natürlich auch ein frohes Osterfest und immer genügend Zeit zum Lesen.

Kommentare:

  1. Huhu,
    auf den Mann im Heuhaufen bin ich auch schon sehr gespannt, aber erstmal muss ich noch ein anderes Buch lesen :)

    LG,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
  2. Ein Buch haben wir diesen Monat beide gelesen: Kaffeeklatsch mit Goldfisch =) Und "Bella Clara" ist NATÜRLICH bereits in meiner Bücherei vorbestellt! Ich freue mich schon sehr auf den 3. Band der Jahrhundertwind-Trilogie. "Dunkle Havel" wurde mir empfohlen....da bin ich schon sehr auf deine Rezi gespannt! Mein Monatsrückblick kommt dann morgen =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Lesestatistik, da hast du ja so einiges geschafft im März! Bin ja schon gespannt, ob der April bei dir genauso gut wird und der Tee sieht echt lecker aus!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  4. Die Radleys fand ich sehr cool, ist mal was anderes, als die tollen Vampirhengste, die die Frauenwelt in letzter Zeit so massenhaft beglücken. Bücherüberraschungs-Gruppe? Das klingt interessant!

    Wünsche Dir heute schon schöne Ostertage!

    AntwortenLöschen