Samstag, 31. Oktober 2009

Wenn Zärtlichkeit dein Herz berührt - Amy J. Fetzer



Kurzbeschreibung:
Kopfgeldjägerin Victoria Mason jagt einen gefährlichen Frauenmörder, der ihren Partner umgebracht hat. Auf der Spur des verletzten Mannes geraten beide in einen Wasserfall - und gelangen in das Jahr 1872. Victoria muss den Mörder finden und in ihre Zeit zurückbringen. Es passt gar nicht in ihren Plan, dass sie ausgerechnet in diesem ihr fremden Jahrhundert einem Mann begegnet, dessen faszinierender Ausstrahlung sie sich nicht entziehen kann. Denn sich in Christopher Arrow zu verlieben, würde nur bedeuten, dass ihr Herz gebrochen wird ...

Meine Meinung: * * * * *
Dieser faszinierende Roman hat viele Facetten. Er ist zugleich historischer, Zeitreise- und Liebesroman sowie Krimi. Victoria Mason ist ein weiblicher "Tortured Hero", gibt sich nach außen hart, ist aber in ihrem Innern sehr verletzlich und voller Selbstverachtung. Bei der Verfolgung eines mehrfachen Mörders gerät sie in eine andere Zeit. Sie landet im Jahr 1872 und trifft dort nicht nur den Mörder wieder, sondern sie begegnet auch der Liebe ihres Lebens. Christopher Arrow ist Halbindianer, und Victoria ist ihm bereits in seinen Visionen begegnet. Zwischen den beiden knistert es von Anfang an ganz gewaltig, und auf die Dauer kann sich Victoria auch mit ihren raffinierten Masken nicht vor ihm verbergen. Er spürt ihre Gegenwart, selbst als sie ihm in der Maske eines jungen Mannes begegnet. Solche Begebenheiten geben der Story eine gute Portion Witz und Humor, denn Chris zweifelt am Anfang an sich selbst, weil er ein starkes Bedürfnis hat, den "Jungen" in seiner Nähe zu haben und mit ihm essen zu gehen. ;-)
Es dauert eine ganze Weile, bis Victoria endlich völliges Vertrauen zu ihrem Geliebten fasst und sich ihm anvertraut. Letztendlich muss sie eine schwere Entscheidung treffen. Der Mörder treibt inzwischen auch sein Unwesen in der Zeit, in welcher beide gelandet sind und wird daher in zwei Jahrhunderten gleichzeitig verfolgt. Soll sie ihn in die Gegenwart zurückbringen und dafür ihr Glück und ihre Liebe aufs Spiel setzen? Es bleibt bis zuletzt sehr spannend......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen