Dienstag, 29. November 2016

Rica erzählt - Es weihnachtet sehr / Sebastian Tonner: Text, Johanna Ignjatovic: Illustrationen


Rica ist ein kleines, neugieriges Schaf. Aus ihrer Sicht erzählt sie in diesem Bilderbuch die schönsten und wichtigsten Geschichten zur Weihnachtszeit, beginnend mit dem Laternenfest zu Sankt Martin bis hin zum Dreikönigstag.

Folgende fünf Einzelgeschichten sind in dem Büchlein enthalten:
  • Wir feiern Sankt Martin
  • Nikolaus und die drei Geschenke
  • Jesus ist geboren
  • Wir feiern Weihnachten
  • Sie haben den Stern gesehen.

Rica erzählt, und sie schlägt dabei eine Brücke zwischen den biblischen Geschichten von damals und dem Weihnachtsfest unserer Zeit. Als stille Beobachterin ist sie beim Martinsfest dabei, sie berichtet über Nikolaus von Myra, sie begleitet die Hirten und die anderen Schafe zur Krippe und zum neu geborenen Jesus. In der Gegenwart kann sie von ihrem Stall aus den Kindergarten und das ganze Dorf überblicken, und sie schaut bei den Vorbereitungen auf das nahende Weihnachtsfest zu, wie im Kindergarten die Weihnachtsgeschichte erzählt wird und wie die Familie den Baum schmückt. Sie erlebt das Krippenspiel in der Kirche mit und wie die ganze Familie das Weihnachtsfest feiert. Den Abschluss bildet die Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland, die dem Stern folgen und nach Bethlehem ziehen, um das neu geborenen Königskind zu begrüßen und ihm ihre Geschenke zu überbringen. Auch hier gibt es wieder eine gut verständliche Überleitung zum heutigen Dreikönigstag, und es wird erklärt, warum dieser gefeiert wird.
Die Geschichten sind mit kurzen, eingängigen Sätzen erzählt und werden von liebevollen, sehr schönen Illustrationen begleitet. Schon die Kleinsten können die hier übermittelte Weihnachtsbotschaft, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht, gut verstehen.
Das ist ein Weihnachtsbüchlein für die Jüngsten, wie man es sich wünscht. Nicht nur der Inhalt überzeugt, sondern auch die Aufmachung, mit dem gepolsterten Einband, ist sehr gelungen und schön.

Ich kann dieses Büchlein als Geschenkidee für kleine Kinder wärmstens empfehlen. Es gibt auch eine Ausgabe, da kommt die kleine Rica als niedliches Plüschschaf mit, so dass die Kinder sich mit der Ich-Erzählerin direkt auseinandersetzen und die gehörten Geschichten nachspielen können.

😍😍😍😍😍


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen