Montag, 31. März 2014

Der Nachtschelm und das Siebenschwein - Christian Morgenstern / Daniela Drescher (Ill.)

Zum 100. Todestag von Christian Morgenstern

Wer kennt sie nicht, die schelmisch-fröhlichen Verse von Christian Morgenstern, allen voran "Die drei Spatzen", welches seit langem eines meiner Lieblingsgedichte ist.
Heute, am 31. März 2014 jährt sich der Todestag des bekannten Dichters zum hundertsten Mal. Wie ich finde, ist das die ideale Gelegenheit, eine neue und sehr schöne, außergewöhnliche Produktion aus dem Verlag Urachhaus vorzustellen.

Es ist ein Bilderbuch, welches 13 Morgenstern-Gedichte für Kinder enthält, und wie der Titel des Buches schon verrät, ist auch "Der Nachtschelm und das Siebenschwein" dabei.
Jedem dieser Gedichte wurde eine Doppelseite im Buch gewidmet, denn alle Verse wurden von der beliebten und bekannten Illustratorin Daniela Drescher in wunderschönen Aquarellen farbenfroh und lebendig dargestellt.
Entstanden ist eine ganz zauberhafte Kombination, denn hier ergänzen sich Wort und Bild aufs Beste.
Morgensterns sprachgewandte und humorvolle Wortspielereien finden in den filigran ausgestalteten Bildern von Frau Drescher eine perfekte Ergänzung. 
Nicht nur Kinder werden hier fasziniert hören, betrachten und staunen, sondern dieses Büchlein ist ein kleiner Schatz, auch für alle Liebhaber der Werke Morgensterns und nicht zuletzt für die vielen großen und kleinen Fans von Daniela Dreschers unverwechselbaren Bildern.
Als Geschenk oder Mitbringsel, beispielsweise fürs nahende Osterfest, wird es ganz sicher bei Groß und Klein Freude und gute Laune verbreiten.

Auf der Seite des Urachhaus-Verlags kann man schon mal einen Blick in das schöne Buch riskieren und einen kleinen Eindruck des Inhalts gewinnen: Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen