Montag, 1. August 2011

Mein Lesemonat Juli 2011 und kleine August-Vorschau

Im Monat Juli 2011 habe ich insgesamt 7 Bücher geschafft, das bedeutet, ich habe 2534 Seiten gelesen, für mich ein prima Schnitt.
Da es wieder ein sehr guter Lesemonat war, kann ich gar keinen absoluten Favoriten ausmachen, denn fast alle Bücher waren für sich gesehen sehr gut bzw. etwas ganz Besonderes. Einzige Enttäuschung war (teilweise) "Das Orchideenhaus" von Lucinda Riley.
Von diesem Buch hatte ich mir mehr erwartet. Zu allen von mir gelesenen Büchern findet ihr die Links zur jeweiligen Rezi in der Sidebar rechts in meinem Blog-Archiv oder natürlich, wie immer, oben über die Registerkarte "Gelesene Bücher".
Die Rezi zu "Der bessere Mensch", von Georg Haderer, steht noch aus, da sie erst am 5. August veröffentlicht werden darf. Dafür bitte ich euch noch um etwas Geduld. Ich kann aber schon mal sagen, dass es wieder ein toller Krimi ist.

Wie sieht es in meinem Lesemonat August aus? Zur Zeit nehme ich an einem Vorab-Leseprojekt von Bastei-Lübbe teil. Man konnte sich dort für einen "Lesejury-Liebling" bewerben, und zu meiner großen Freude wurde ich ausgewählt, den im September erscheinenden Roman von Rebecca Gablé "Der dunkle Thron" zu lesen. Dies geschieht in den kommenden 6 Wochen, in einer Leserunde, gemeinsam mit den 29 anderen ausgewählten Bewerbern.
Der historische Roman ist der vierte Teil über die Familie Waringham, und ich habe ihn als Manuskript mit Ringbindung erhalten. Mit 960 Seiten ist es ein ganz schöner Wälzer und wird mich wohl eine Weile beschäftigen. Ich freue mich schon darauf.

Außerdem stehen noch zwei Leserunden bei der Büchereule an, denen ich nicht widerstehen konnte ;-):
und
Ich denke, der August wird spannend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen