Dienstag, 2. Februar 2010

Lea Korte: Die Maurin - Infos und Gewinnspiel

Lea Korte's zweiter historischer Roman "Die Maurin" ist soeben erschienen.
Ich habe ein paar Informationen dazu gesammelt, die ich mit euch teilen möchte.
Klappentext:
Andalusien im 15. Jahrhundert. Zwischen Mauren und Christen toben erbitterte Kämpfe - Kämpfe, die auch das Leben der jungen Zahra nicht unberührt lassen. . Als Hofdame und enge Vertraute -Aischas, der Hauptfrau des tyrannischen Emirs, gerät sie in ein grausames Spiel dunkler Intrigen und rücksichtsloser Machtkämpfe. Dann verliebt sie sich ausgerechnet in den Kastilier Gonzalo - eine Liebe, die sie in tödliche Gefahr bringt ...

Eine ausführliche Leseprobe gibt es hier beim Verlag: Zur Leseprobe

Interessierte können bei Lea Korte auf der Homepage , in ihrem Blog sowie auf ihrer Fan-Seite bei Facebook jede Menge historisches Hintergrundwissen rund um den Roman nachlesen und auch, was ihr sonst noch gerne über die Autorin und ihre Bücher wissen möchtet.

In verschiedenen Bücherforen starten demnächst Leserunden, an denen jeweils auch die Autorin teilnimmt und für die man sich noch anmelden kann. Vielleicht habt ihr ja Lust, mit dabei zu sein:
Leserunde bei Herzgedanke, Start 07.02.2010: Klick hier
Leserunde bei der Buchcouch, Start 22.02.2010: Klick hier
Leserunde im Liebesroman-Forum, Start 06.03.2010 : Klick hier

Abschließend ein kleines Quiz zum Buch. Ihr könnt eine signierte Ausgabe des Romans gewinnen, wenn ihr folgende Fragen beantwortet:

1. Wie viele weiße Marmorsäulen umgeben den Löwenhof der Alhambra?
2. Wie wird die Rückeroberung der Iberischen Halbinsel durch die Christen , beginnend im 8. Jahrhundert, bezeichnet?
3. Wie heißt die Hauptfrau des Emirs?
4. Wo verbirgt sich Zahra, als die kastilischen Gesandten beim Thronsaal der Alhambra eintreffen?

Euere Antworten schickt mir bitte bis spätestens 16. Februar 2010, 24 Uhr, an folgende Email-Adresse:

klusi56@googlemail.com

Am 17. Februar werde ich aus allen richtigen Einsendungen den Gewinner ziehen und bekanntgeben.

Noch ein kleiner Tipp: die Leseprobe ist für die Beantwortung der Quizfragen sehr hilfreich.
Und nun wünsche ich euch viel Spaß und Erfolg bei der Lösung.

Falls ihr Fragen an die Autorin habt, natürlich nicht zur Quiz-Auflösung ;-), könnt ihr diese gerne hier als Blog-Kommentar hinterlassen. Lea Korte wird sie dann beantworten.

1 Kommentar:

  1. Huhu...Fragen habe ich keine..ich fand nur die Leseprobe toll
    Dankeschön
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen