Montag, 18. September 2017

Die Montagsfrage: Liest du nur Romane, oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?

Hier geht es zur aktuellen Seite der Montagsfrage bei Buchfresserchen
Zur heutigen Montagsfrage muss ich gestehen, dass ich noch keinerlei Erfahrung mit Mangas gemacht habe. Das ist einfach nicht meine Welt, und ich kann wirklich sagen, dass mir ein dicker Roman generell einfach lieber ist als Comics.
Als Kind habe ich gerne Comics gelesen, da gab es beispielsweise noch die Abenteuer des Katers "Felix", und das waren meine Lieblingscomics. Aber auch "Mickey Mouse" und "Fix & Foxi" mochte ich gerne. Später kamen dann die "Klassiker" wie die "Asterix", und die Bände sammle ich bis heute. Sonst fallen mir noch "Lucky Luke", "Garfield" und  "Peanuts" ein; dafür konnte ich mich durchaus auch begeistern.
Aber ich muss sagen, dass Comics bei meinen Lesevorlieben eher eine untergeordnete Rolle spielen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen