Klassiker-Challenge und #18für2018

Die Idee zu dieser schönen Challenge hatte Gisela vom Blog Giselas Lesehimmel

Da bin ich gerne dabei, denn bei den vielen Neuerscheinungen werden die älteren Bücher gerne vergessen. Dabei gibt es gerade unter den älteren Büchern wahre Schätze zu entdecken. 
Bei der Challenge geht es darum, jeden Monat einen Klassiker bzw ein Buch, das mindestens zehn Jahre alt ist, zu lesen. Dem schließe ich mich gerne an.

Ich starte im Januar mit einem Buch, das 1991 bei Diogenes erschienen ist 


Januar: Die Geschichte von Herrn Sommer - Patrik Süskind
Februar:
März:
April:
Mai:
Juni:
Juli:
August:
September:
Oktober:
November:
Dezember:




Außerdem nehme ich an der schönen Instagram-Aktion #18für2018 teil. Ich habe mir 18 Bücher herausgesucht, die schon viel zu lange auf meinem SuB warten, endlich gelesen zu werden. 

  1. Antoine Leiris: Meinen Hass bekommt ihr nicht
  2. Stefanie Kasper: Das Haus der dunklen Träume

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen