Donnerstag, 12. Mai 2016

Neuzugänge im Mai 2016, erste Monatshälfte

Der Monat ist noch nicht einmal zur Hälfte um, und es gab schon wieder einige Neuzugänge. 

Fünf Bücher davon sind Rezensionsexemplare. Die drei oberen Bücher waren mit dem Verlag, "Das Shakespeare Geheimnis" mit der Autorin abgesprochen; es sind alles historische Romane. "Das Spiel der Anderen" kam für mich völlig überraschend.
Generell kann das ganz spannend sein, ein Buch völlig unerwartet zu erhalten und zu lesen, aber in diesem Fall habe ich meine Zweifel, ob mir der Plot liegen wird, denn da geht es um vier Polit-Aktivisten und die Manager einer internationalen Großbank. Man wird sehen...


"Verführung" von Tanja Kinkel habe ich anlässlich einer Buchverlosung zum Welttag des Buches gewonnen. Ich freue mich sehr über diesen schönen Gewinn, denn schon das Cover ist etwas Besonderes, denn es hat eine Klappe über dem Schnitt, wie ihr sehen könnt. Außerdem ist das Buch von der Autorin signiert und somit ein Schätzchen für meine Sammlung signierter Bücher. Und es spielt in Italien, zur Zeit des Rokoko und entführt uns in die Welt Giacomo Casanovas.

Außerdem habe ich mich an einem Wanderbuch-Paket teilgenommen, und das Paket kam letzte Woche bei mir an. Die folgenden beiden Bücher habe ich herausgenommen. Beide sind mir in letzter Zeit häufiger "begegnet", und ich habe viele gute Kritiken darüber gelesen. Also war klar, dass die beiden Bücher bei mir einziehen und zwei bereits gelesene Bücher aus meinem Bestand dafür weiterziehen. Ich finde solche Wanderbuch-Pakete immer sehr spannend. In diesem Fall war auch die Teilnehmer-Runde recht überschaubar, so dass das Paket nicht allzu lange unterwegs sein wird. 


Acht neue Bücher, da muss ich mich sputen, dass ich mit dem Lesen etwas in die Gänge komme. Bisher kann ich mich aber nicht beschweren, denn der Mai begann für mich doch recht "lesereich". Ich hoffe, es geht so weiter; ihr erfahrt es spätestens beim Monatsrückblick.
Ich wünsche euch weiterhin einen schönen Mai, mit hoffentlich auch so schönen Neuzugängen, wie ich sie habe. Das Pfingswochenende soll ja vom Wetter her gesehen nicht so toll werden, also gibt es sicher reichlich Zeit zum Schmökern.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Susanne,
    wir haben sogar 3 gemeinsame Bücher, aber die beiden anderen sind erst diese Woche bei mir angekommen! Es handelt sich dabei um die zwei historischen Romane =)
    Charlotte Link habe ich bereits gelesen und von Lori Nelsen Spielman lese ich demnächst in einer Bloggerleserunde bei Janine ihr erstes Buch "Morgen kommt ein neuer Himmel".
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Büchern!
    Martina
    P.S.: Ich hatte auf "Winterhonig" getippt...das Buch, das bei dir ebenfalls eingezogen ist. Hm...falsch getippt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass wir wieder so viele gemeinsame Lektüre haben, liebe Martina. Dass es die historischen Romane sind, habe ich mir gleich gedacht ;-)
      Zu deiner Vermutung: Winterhonig klingt auch interessant, das steht nun auch auf meiner Wunschliste.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. Verführung von Tanja Kinkel fand ich richtig richtig gut, sehr spannend und (zumindest meines Wissens) sehr gut recherchiert. Aber ich bin ja sowieso ein großer Fan von Tanja Kinkel.

    Schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen