Dienstag, 31. Dezember 2013

Mein Dezember-Rückblick

 Der Dezember war in Sachen Lesen nicht ganz so erfolgreich wie die Vormonate. Neben Weihnachtsvorbereitungen und anderen Terminen hatte mich ein hartnäckiger grippaler Infekt erwischt und meinen ganzen Zeitplan durcheinandergewirbelt. 
Letztendlich sind es aber dann doch 7 Bücher geworden, mit insgesamt 2557 Seiten.
Es waren 2 historische Romane, 2 zeitgenössische, ein Fantasyroman, 1 Sachbuch und 1 Bilderbuch.

  1. Britta Strauß: Die Seele des Ozeans *****
  2. Petra Schier: Vier Pfoten und das Weihnachtsglück *****
  3. Rebecca Gablé: Das Haupt der Welt *****
  4. Guido van Genechten: Ben der Schneemann *****
  5. Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod ****
  6. Holly Greene: Das Glücksarmband *****
  7. Julie Leuze: Der Ruf des Kookaburra *** bis ****
Und das war mein Dezember-Highlight: 

Noch ein paar letzte Neuzugänge habe ich auch zu vermelden, denn diese Bücher gab es als Weihnachtsgeschenke: 

In der Facebook-Gruppe "Bücherüberraschung" wurde ich gestern mit diesem Buch überrascht:

und für eine Leserunde, die am 5. Januar bei den Büchereulen startet, habe ich schon mein Leseexemplar erhalten.Schon das Cover ist so wunderschön, und das Lesezeichen (man sieht einen Teil davon am unteren Schnitt herausschauen) passt wunderbar dazu.

Ich habe so tolle Bücher hier liegen, dass ich mich schon sehr auf das Lesejahr 2014 freue. 

Und das sind meine Tee-Favoriten vom Dezember:

Meine Bestellung bei Teewicht enthielt u.a. auch diesen tollen Tee. Ich habe ihn gratis erhalten, weil meine Rechnungssumme über 25 € kam und ich per Paypal bezahlt habe, und ich liebe diese Mischung! Kräutertee "Marzipan-Zimt" enthält neben Rosenblüten und Orangenschalen auch Pfefferminz, Zitronengras und ist ganz wunderbar zart aromatisiert.

Mein Chai-Favorit aus dem örtlichen Teeladen "Tea4You".  Auf einer Basis von Rooibos entfaltet der Tee ein fruchtig-würziges, exotisches Aroma, mit einer ganz leichten Schärfe.

Die Cuppabox hatte im Dezember auch so einiges zu bieten, diesmal aus dem Hause Ronnefeldt. Besonders die Mischungen "Kandierte Mandeln" und "Eisblume" haben es mir angetan, denn sie schmecken richtig weihnachtlich. Den Kräutertee Minze-Zitronengras hebe ich mir für den Frühling auf, denn dieser Tee duftet frisch und leicht und passt nicht ganz so gut in den Winter. Aus der vorletzten Box hatte ich mir den Nibelungentee Rooibos "Vanillekipferl" nachbestellt, der ist auch sehr lecker und hat bei der ganzen Familie großen Anklang gefunden.

So, das war's von mir aus dem Dezember.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in ein hoffentlich wunderschönes Jahr 2014.


1 Kommentar:

  1. Oh, deine Neuzugänge sind wieder toll! ich bin schon gesapnnt auf deine rezis, denn Die Mondscheinbäckerin und Mathilde und der Duft der Bücher sind auf meiner Wunschliste. Und der neue Roman von Lucinda Riley wird hoffentlich bald in der Bücherei einziehen ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen