Sonntag, 31. März 2013

März-Rückblick 2013

Schon wieder geht ein Monat zu Ende, und von 2013 haben wir nun sogar schon das erste Vierteljahr geschafft.
Auch der März hatte wieder tolle Bücher für mich bereit. Ich habe insgesamt 10 Bücher mit 2967 Seiten gelesen. Es waren zwei historische Romane, zwei Bilderbücher, zwei Jugendbücher, ein Erfahrungsbericht und drei zeitgenössische Romane.
Hier sind nochmal alle gelesenen Bücher, in der Gesamtübersicht, mit meinen einzelnen Bewertungen.
"Eine Liebe in Luxor" habe ich heute erst beendet und werde die Rezension noch nachliefern.
Wie ihr sehen könnt, war meine Leseauswahl im März sehr gut. Sieben Bücher konnte ich mit fünf Sternen bewerten, zwei weitere haben vier Sterne bekommen, und nur ein Buch musste sich mit drei Sternen (Mittelmaß) begnügen. Wirklichen Flop gab es diesmal keinen. Genaueres zu den einzelnen Büchern könnt ihr in den verlinkten Rezensionen nachlesen. Bei den vielen sehr guten Bewertungen gibt es für mich aber auch im März einen absoluten Favoriten: 
Herzlichen Glückwunsch, Nicole C. Vosseler, das Buch ist einfach Spitze!

*****

Auch fünf Neuzugänge muss ich noch für die zweite Märzhälfte vermelden. Zwei Bücher habe ich ertauscht:

Von Janette Okes Kanada-Serie hat mir schon Band 1 "Wenn die Liebe siegt" sehr gut gefallen, darum musste nun auch Band 2 her.
Janette Oke: Wenn es Frühling wird - Kanada-Serie Band 2
Und dieser Roman von Rebecca Gablé, aus dem Jahr 2003, fehlte mir auch noch in meiner Sammlung.
Rebecca Gablé: Die Siedler von Catan

Anlässlich des Osterfestes gab es wieder diverse Wichtelaktionen, und ich habe natürlich auch mitgemacht.
Da gab es einmal das Lesezeichen-Wichteln, das von Bücherzauber und Nettys Bücherkiste gemeinsam organisiert wurde. Dieses schöne Päckchen durfte ich heute auspacken. Neben einem gekauften und zwei gebastelten Lesezeichen hat mich meine Wichtelmama Doreen auch noch mit viel Tee und einer feinen Schokolade verwöhnt und mir eine ganz liebe Karte dazu geschrieben. Vermutlich hat Doreen keinen Blog, und ich habe keine Email-Adresse von ihr. Liebe Doreen, ich hoffe, du schaust mal hier vorbei, denn ich danke dir auf diesem Weg ganz herzlich.

Und dann gab es noch die Oster-Wichtelaktion bei Lovelybooks. Meine Wichtelmama Nele hat mich reich beschenkt, wie ihr sehen könnt! Gleich drei neue Bücher sind nun bei mir eingezogen, dazu viele leckere Süßigkeiten, ein grüner Tee mit Zitrone (aus dieser tollen Serie mit den dekorativen Dosen vom Moses Verlag), eine österliche Eierkerze, ein wunderschönes Notizbüchlein, ein selbst gebasteltes Lesezeichen und eine ganz zauberhafte Tasse. Auch dir danke ich von Herzen, liebe Nele.

Mit den beiden Fotos zum Wichteln ist schon ein Teil zum Thema "Tee im März" beantwortet.
Ich "musste" heute gleich alle drei neuen Sorten probieren. :-)

Außerdem ist die Cuppabox März/Ostern am vergangenen Donnerstag angekommen.
Ich habe hier bereits ausführlich darüber berichtet: Cuppabox Ostern / März 2013


Und dann habe ich noch bei Teewicht bestellt. Diesen Versand werde ich mir merken und sicher noch öfter dort bestellen. Die Auswahl ist riesengroß. Man kriegt fast alle Sorten auch in Probierpackungen zu 50 Gramm, die Lieferung erfolgt super schnell, und Teewicht packt immer jede Menge Pröbchen bei, so dass man die Gelegenheit hat, noch weitere neue Sorten zu entdecken.
Ich habe vier Sorten Tee und einen kleinen Teefilter bestellt. Es lagen außerdem noch fünf Teeproben bei, und außerdem gab es noch Sanddornbonbons zum Probieren. 

Besonders gut gefällt mir die Sorte "Olivenhain", ein weißer Tee (China Pai Mu Tan) , mit Olivenblättern, Sandelholz, Kamillen- und Sonnenblumenblüten sowie Himbeer- und Apfelstückchen.

Auch sehr lecker ist der Grüntee "Bambussprossen", eine tolle Mischung aus Sencha, Bancha, Genmaiche, mit Ingwerstücken, Cardamom, Ananas, Papaya, Mango, Rosenblüten und natürlich mit Bambussprossen.

So, mein März-Bericht ist wieder ganz schön lang geworden! Ich wünsche euch allen noch weiterhin ein wunderschönes Osterfest und morgen einen guten Start in den April.

Kommentare:

  1. Huhu,
    der Lesemonat kann sich sehen lassen :))
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine liebe Wichtelmama,

    auf diesem Weg möchte ich Dir ganz lieb für das Päckchen danken. Das Lesezeichen ist wirklich großartig, wunderschön und schon im Gebrauch ;-). den Tee werde ich auf jeden Fall bald probieren. Der hört sich lecker an. Danke auch für die Filter. da ich selten bis gar nicht losen Tee nutze hatte ich keine so kann ich direkt testen ;-) Ja und die Schoki ist schon weg *grins*

    Ganz vielen lieben Dank!!!

    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, liebe Natalie. Dann hatte ich ja den richtigen "Riecher", dass ich die Filter mit reingepackt habe. Ich bin froh, dass dir auch das Lesezeichen gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  3. Hallo und einen ganz tollen Ostermontag wünsche ich Dir...

    Da haste ber auch einiges gelesen und ich habe heute morgen auch mit dem Buch von Nicole C. Vosseler angefangen und bin echt gespannt darauf ...

    Auch das Osterwichtelpaket ist ganz toll, da hat Deine Wichtelmama sich wirklich Mühe gegeben.

    Ganz liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen