Mittwoch, 27. März 2013

Ein Sommernachtstraum - Daniela Drescher (Illustr.)

Ein Sommernachtstraum - nach der Komödie von William Shakespeare
Text: Frank Berger
Aquarelle von Daniela Drescher


Kindern eine klassische Komödie von Shakespeare nahe bringen? Ja, das geht sehr gut und auf spielerische Weise, wie dieses wunderschöne Bilderbuch beweist! In einfachen Worten erzählt Frank Berger die Geschichte nach, immer wieder ergänzt mit ausgewählten Reimen des Originals. Diese verlocken zum Wiederholen und immer wieder neu Lesen. Sie gehen ins Ohr, bleiben im Gedächtnis haften und wecken die Faszination für diesen Klassiker. Es wird nicht lange dauern, und die Kinder sprechen Teile der eingängigen Verse nach. Hier wird Shakespeare schon für die Jüngsten begreifbar gemacht und sehr unterhaltsam dargeboten. Natürlich würde ich das Buch nicht gerade für die ganz Kleinen empfehlen, aber schon im Alter von 5 oder 6 Jahren können die Kinder der Geschichte auf jeden Fall gut folgen. Das Buch lädt immer wieder neu zum Betrachten, Lesen und Vorlesen ein.

Die zauberhaften Aquarelle zur Geschichte sind nicht nur wunderbar anzusehen, sondern sie unterstreichen und ergänzen das Gelesene lebendig, stimmungsvoll und farbenprächtig.
Beim Betrachten ergeben sich jede Menge Anknüpfungspunkte für Gespräche, nicht nur zur Handlung selbst, sondern auch zu den vielen kleinen Details, die Daniela Drescher mit ihren Bildern zum Leben erweckt. Man entdeckt Nachtfalter, Wiesenblumen und vieles mehr. Es wimmelt nur so von Elfen, Kobolden, Feen und Geistern. Die Darstellungen führen uns durch die Geschichte und zugleich in eine märchenhafte, geheimnisvolle Welt. Sie sind sehr filigran und fein ausgestaltet, bis hin zum allerkleinsten Tautropfen.

Alles in allem ist dies ein hinreißend schönes und faszinierendes Bilderbuch, nicht nur für Liebhaber der Komödie von William Shakespeare und alle, die es noch werden wollen, sondern besonders auch für alle kleinen und großen Freunde der Aquarelle von Daniela Drescher, denn dieses Buch spricht nicht nur Kinder an, sondern zieht mit seiner besonderen Ausstrahlung auch Erwachsene in seinen Bann. Ich finde es einfach bezaubernd.

Herzlichen Dank an den Verlag Urachhaus für das Rezensionsexemplar.
Auf der Seite des Verlags kann man übrigens noch mehr Werke von Daniela Drescher bewundern.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen