Montag, 17. September 2012

Neues in meinen Bücherregalen

Es gibt Neuigkeiten in meinen Bücherregalen.
Vom Blanvalet-Verlag habe ich ein Leseexemplar "Die Stadt aus Gold und Silber" erhalten.
Ein historischer Roman, der Mitte des 19. Jahrhunderts in Indien spielt. Ich habe heute mit dem Lesen angefangen.
 Eine weitere Bereicherung meiner Büchersammlung ist "Zeitenzauber" von Eva Völler. Das Buch stand schon lange auf meinem Wunschzettel, und nun habe ich es endlich ertauschen können.
 Von rororo sind zwei historische Romane eingetroffen: "Frevlerhand", ein neuer historischer Krimi von Ines Thorn und "Kaltes Herz" von Charlotte Freise (spielt um 1900 in Berlin).
 "Maschenglück" von Angelika Wolk-Gerche hat mich auch glücklich gemacht. Schon beim ersten Durchblättern habe ich Lust bekommen, mal wieder die Stricknadeln zu schwingen. Ich werde dieses Buch demnächst auf meinem "Wollfühlblog" vorstellen.
 Und dann habe ich diese süße kleine Dose vor einigen Tagen beim Einkaufsbummel gesehen und bin nicht daran vorbei gekommen ;-) Entdeckt habe ich sie bei Rossmann, im Regal mit Sonder- und Kleingrößen. Es gab verschiedene Motive, aber nur eine einzige Dose mit den Eulen. Ist doch klar, dass ich die nicht dort lassen konnte! Sind die drei kleinen Gesellen nicht allerliebst? Die Dose schmückt nun meine Leseecke, und ich bewahre Stifte und meine Haftmarker darin auf. So ist alles gut verstaut, und ich habe gleich noch eine schöne Dekoration.

Kommentare:

  1. Oh...ein neues Buch von Ines Thorn....das muss ich mir gleich auf meinen Wunschzettel packen! ;)
    Diese Eulenbox ist ja mega-süß! Da hätte ich auch nie daran vorbei gehen können!! Ich mag Eulen auch sehr gern =)
    Lilebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, auf den Roman von Ines Thorn freue ich mich auch ganz besonders, denn ich liebe ihren tollen Schreibstil.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. Die Eulendose ist ja niedlich! :) Eulen als Motive sind zur Zeit wohl "in", aber sie sehen auch wirklich hinreißend aus.
    Ich hab hier noch was für dich:
    http://laris-buecherkiste.blogspot.de/2012/09/award.html

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Larissa,
      ja, Eulen sind zurzeit total "in", was natürlich von Vorteil für die langjährigen Eulenfans und "Büchereulen" ist, da man jetzt eine große Auswahl an "euligen" Accessoires hat und so richtig aus dem Vollen schöpfen kann ;-)

      Bei deinem Tag mache ich gerne mit, werde mir gleich mal Antworten dazu überlegen.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen