Samstag, 21. Juli 2012

Neu eingegangen

In der letzten Zeit sind wieder einige neue Bücher angekommen, die ich euch heute mal wieder zeigen möchte.
"Nocona" von Britta Strauss habe ich als Ebook erhalten, um damit an einer Vorab-Leserunde teilzunehmen. Ich habe den Roman bereits gelesen, und es ist ein tolles Buch. Ausführliches dazu erfahrt ihr am 5. August, denn das ist der offizielle Erscheinungstermin.
Ebenfalls schon gelesen habe ich "Ein ungezähmtes Mädchen" von Simona Ahrnstedt. Hierzu ist bereits die Rezension online.
"Where the Broken Heart still beats" von Carolyn Meyer erzählt die Geschichte von Cyntha Ann Parker. Ich habe das Buch entdeckt und gleich bestellt. Zurzeit lese ich es, quasi als Ergänzung zu "Nocona".
Weitere Bücher, die ich ertauscht bzw. gekauft habe:
Linda Belago: Im Land der Orangenblüten (Die Reise führt nach Südamerika)
Gwen Cooper: Homer und ich (die Geschichte eines blinden Kätzchens)
Gerit Bertram: Die Goldspinnerin (ein historischer Roman, der im 14. Jh in Lübeck spielt
Stefan Maiwald: Meine Suche nach der besten Pasta der Welt (Eine Abenteuerreise durch Italien)

"Feuerblume" von Sanna Seven Deers habe ich heute vom Merlin Verlag erhalten, denn ich hatte mich bei Blogg dein Buch für diesen Roman beworben. Mit im Päckchen war auch ein allerliebstes Janosch-Lesezeichen.

Den neuesten Roman von Sanna Seven Deers habe ich mir kürzlich gekauft: "Das Windlied des Bären"
Außerdem habe ich mir von Isabel Stadnick "Wo meine Seele wohnt" bestellt.



Und noch zwei Bücher habe ich vom Rowohlt Verlag erhalten:
"Was im Schatten blieb" von Amanda Eyre Ward (das lese ich gerade)
und "Der Himmel über der Heide" von Sofie Cramer.

Wie ihr seht, kann ich mit einer reichen Auswahl an tollen Schmökern aufwarten. Der Sommer ist gerettet, auch wenn das Wetter dauerhaft mies ist.



Kommentare:

  1. Wow, da hat sich eine Menge angesammelt :)
    Das Cover von Britta Strauß' Roman gefällt mir sehr gut! "Was im Schatten blieb" lacht mich auch schon eine Weile an, bin gespannt, wie es Dir letztendlich gefallen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Bücher kann ich dir wirklich empfehlen, wobei "Nocona" mein persönliches Highlight ist.

      Löschen
  2. Hi Klusi,

    hey, NOCONA sieht sehr gut aus auf dem Kindle ;)

    Sag mir mal, wie du "Where the Broken Heart still beats" fandest. Das kannte ich bisher noch gar nicht. Vermutlich gibt es das nicht auf deutsch, oder? Mist ... und die Rezensionen klingen fast durchweg sehr gut. Wenn nur nicht mein Englisch so mies wäre, dank jahrelanger Vernachlässigung.

    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Britta, mein Englisch ist auch schon etwas "verstaubt", aber das Buch ist schön und unkompliziert geschrieben, so dass man doch gut mitkommt.

      Löschen
  3. Hallo,
    I found your blog after Simona Ahrnstedt linked to you on her blog. You've gotten yourself a new follower ;) I can read German, but my writing and speaking are quite bad :P
    Anyway, here you mention "Ein ungezähmtes Mädchen" by Simona Ahrnstedt and "Was im Schatten blieb" by Amanda Eyre Ward. I thought that the cover to Amanda Eyre Ward's book looked a bit familiar and when I looked around I saw that it is the same as Simona Ahrnstedt's second book (that will be released in August).
    Viele Grüße!
    Yrsha :)

    AntwortenLöschen