Dienstag, 15. Mai 2012

Das verborgene Königreich I. - Jane Johnson

Hörbuch
Das verborgene Königreich I., Der Prinz von Eidolon
von Jane Johnson
gesprochen von Robert Missler
Vom Hersteller ab einem Alter von 10 bis 11 Jahren empfohlen.
Klappentext:
Eigentlich will Ben seinen Eltern schreiben, dass er jetzt zur See fahren wolle, weil seine Cousine Cynthia ihn sonst als Futter an ihre gruseligen Haustiere verfüttern würde. Dann will er ihnen von der sprechenden Katze, dem Einhorn im Fernsehen und dem sterbenden Elfen berichten, dem er das Leben retten muss. Aber am Ende lässt er nur eine Notiz zurück, die die Eltern bittet, sich keine Sorgen zu machen: „Ich bin bald wieder da. Es geht um Leben und Tod! (Hoffentlich nicht für mich.)“. Denn Ben muss mit der sprechenden Katze Iggy und dem sterbenden Elfen in deren Heimat, ins verborgene Königreich nach Eidolon. Ben ist der Prinz der magischen Parallelwelt. Und nur er kann sie vor dem Untergang bewahren...

Meine Meinung:
Robert Missler liest dieses Hörbuch mit viel Enthusiasmus und sehr lebhaft. Mit seiner variablen Stimme verleiht er den phantastischen Gestalten von Eidolon und auch den Charakteren in "unserer Welt" eine Persönlichkeit. Die Geschichte um das verborgene Königreich kann mit vielen Fabelwesen, einigen ausgemachten Bösewichten und einer spannenden Handlung aufwarten und wird sicher nicht nur Kindern gefallen, sondern auch ältere Leser (bzw. Hörer) in ihren Bann ziehen. 
Für mich gab es nur einen Wermutstropfen, und das war der ausgeprägte Cliffhanger am Ende, denn mit dem Schluss dieses Hörbuchs ist die Geschichte um Eidolon und seine Bewohner noch lange nicht zu Ende. 
Man sollte sich gleich auf insgesamt drei Teile einstellen, sonst ist man unweigerlich enttäuscht.


Kommentare:

  1. Ich habe den ersten Teil in meiner Ausbildung gelesen und fand ihn wirlich richtig gut, ich werde mir die Bücher auf jeden Fall irgendwann noch für mein Regal besorgen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Paralauscher, ich überlege auch, ob ich mir die Bücher zulegen soll, dann kann man auch zwischendurch mal was nachlesen.
      LG
      Susanne

      Löschen