Dienstag, 6. Dezember 2011

Lesezeichenwichteln - Auspacken am Nikolaustag

Heute durfte ich endlich mein Lesezeichen-Wichtelpäckchen auspacken. Meine Wichtelmama ist Kati vom Büchereckerl, und sie hat mit ihren beiden Süßen für mich gebastelt! Das alles war in meinem Wichtelpäckchen:
Als ich die beiden liebevoll gestalteten Lesezeichen ausgepackt habe, war ich hin und weg! Der kleine Frosch und die Eule sind ganz allerliebst, und dann gab es noch einen zauberhaften Anhänger für die Türe, damit ich künftig beim Lesen nicht mehr gestört werde ;-) Fürs leibliche Wohl hat mir Kati dann noch weihnachtliche Schokolade und Tee eingepackt, außerdem zwei super schöne Karten und ein süßes Adventskalender-Büchlein (mit ganz winzigen Türchen). Nicht zu vergessen das Ludwig-Lesezeichen. Da hat Kati wohl mitgekriegt, dass mich Ludwig II. besonders interessiert.
 Hier sind noch einmal die gebastelten Schätze in Nahaufnahme, der Türhänger diesmal von der Rückseite, denn auch die ist wunderbar und individuell für mich gestaltet. 
Ich danke meinen drei Wichtelchen ganz herzlich und sende ein dickes Dankeschön nach München, sie haben mir mit diesem Päckchen eine riesige Freude gemacht! 

Kommentare:

  1. Oooohhhh, da freu ich mich aber, dass wir Dir so eine große Freude gemacht haben :) Übrigens wohne ich nur knapp 5 Minuten von König Ludwigs Geburtsort entfernt ;) Da habe ich auch das Lesezeichen für Dich besorgt :) Warst Du schon mal dort? Ich hoffe nun, Du magst die Tee's und die Schokolade :) Viel Spaß beim Lesen und Genießen!
    Liebe Grüße von uns aus München!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, wirklich schöne Sachen hast du da bekommen. Selbstgebastelt find ich ja immer besonders schön. Ich verlink dich gleich mal im Wichtelpost bei mir

    AntwortenLöschen