Dienstag, 4. Januar 2011

In dein Lächeln verliebt - Nora Roberts


Kurzbeschreibung:
Ein Traum erfüllt sich für das Topmodell Harriet, als der bekannte Verleger Burt Bardoff sie zum Star einer Fotoserie macht. Und je intensiver sie zusammen arbeiten, um so mehr fühlen sie sich zueinander hingezogen. Es kommt zu ersten zärtlichen Küssen. Doch empfindet der unverschämt gut aussehende Geschäftsmann tatsächlich etwas für sie, das junge Modell, oder ist sie nur ein Spielball seiner Gefühle? Noch hofft Harriet, dass sich ihr größter Weihnachtswunsch, ein Liebesgeständnis von Burt, erfüllt. Als er sie zu einem romantischen Wochenende in seine einsam gelegene Hütte in den Bergen einlädt, fühlt sie sich wie im Märchen. Da taucht plötzlich die überaus attraktive Sandra auf und überrascht sie mit einem schockierenden Geständnis...

Meine Meinung:
Eine wunderschöne Frau, ein steinreicher Verleger und dessen eifersüchtige, intrigante Geliebte - diese Dreiecksgeschichte wird in diesem Hörbuch beschrieben. Harriet, das gefragte Topmodell, wird von Burt Bardoff für eine Fotoserie engagiert, und es kommt wie es kommen muss, sie verliebt sich in den angeblich skrupellosen Geschäftsmann, der natürlich ebenfalls blendend aussieht. Und auch Burts Dauerbegleiterin sieht toll aus. Wir befinden uns in der Welt der Reichen und Schönen. In ihrem Herzen ist Harriet jedoch ein einfaches, tierliebes Mädchen vom Land geblieben, und dorthin zieht sie sich auch zurück, wenn sie Kummer hat. Für meinen Geschmack ist dieses Hörbuch einfache Unterhaltung, nicht übermäßig spannend, meist vorhersehbar und dazu ein wenig "betulich" gelesen. Spätestens, wenn der Sprecher versucht, in Harriets Stimmlage zu wechseln, ist auch das bisschen Romantik dahin, denn das wirkt ziemlich komisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen