Montag, 25. Januar 2010

"Lounge im Altstadthof"

...Unter diesem Motto veranstaltet die Buchgalerie in Hof immer wieder Lesungen.
Heute war die Autorin Asta Scheib zu Gast. Sie las aus ihrem neuen Buch:


Hauptfigur dieser Romanbiographie ist der Maler Giovanni Segantini. Die Enkeltochter des Künstlers lebt in Hof und war ebenfalls bei der Lesung dabei. Ihr Gespräch mit der Autorin war eine sehr interessante Ergänzung zum Inhalt des Buches. Nach dem heute Gehörten hatte ich das Bedürfnis, mehr über den Maler zu erfahren und habe gleich ein wenig nachgeforscht. Hier erfährt man viel Wissenswertes über Leben und Werk des Giovanni Segantini.
Den Heimweg von diesem schönen Abend habe ich natürlich mit einem signierten Exemplar des Romans in der Tasche angetreten ;-)
Wenn ich das Buch gelesen habe, werde ich weiter berichten.

Hier geht es zum Bericht unserer Lokalzeitung: Ein Maler auf der Suche nach dem Licht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen